Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von mone_1978, 3. Juli 2008.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Schnullis!

    So nun haben wir es endlich in Angriff genommen... Die Beiden werden getauft.

    Und ich bettel hier jetzt einfach mal ganz lieb nach Anregungen für:

    - Taufspruch
    - Einladung
    - Text für die Kirche

    Schreibt mir eure Ideen.

    Die Geburtskarten hatten viel mit Sonnenschein zu tun. Ich such was fröhliches und schönes vielleicht zum Thema beschützt sein oder ähnliches. Bin aber auch für alles andere offen!

    Vielen lieben Dank im Voraus

    Mone
     
  2. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

    ... ach ja bei Lukas hatte ich:

    Da werden Hände sein,
    die Dich tragen und Arme,
    in denen Du sicher bist
    und Menschen,
    die Dir ohne Fragen zeigen,
    dass Du willkommen bist.

    Fände ich nun auch mehr als passend, aber schon wieder der selbe Spruch???

    Mone
     
  3. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

    ... gerade noch gefunden, was haltet ihr davon:

    Ihr seid das Licht der Welt
    der Glanz der uns unseren Tag erhellt,
    Ihr seid der Freudenschein,
    der uns so glücklich macht
    dringt selbst in uns ein.
    Ihr seid die hellsten Sterne in der Nacht,
    die allem Finsteren wehren,
    seid wie Feuer entfacht,
    die sich aus Liebe verzehren,
    ihr das Licht der Welt.


    ... fast bisschen zu kitschig, oder?
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

    das habe ich am ende Vorgelesen:
    das hatten wir als Fürbitten:
    Eiladungen hatten wir glaub ich gar keine Besondern und Taufspruch war:

     
  5. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

    :winke:,

    unsere beiden wurden ja letztes Jahr im Rahmen unserer kirchl. Trauung getauft - von daher haben wir das auf der Einladung halt auch so dazu geschrieben.

    Taufspruch Nele:
    Von allen Seiten umgibst Du mich
    und hälst deine Hand über mir.
    (Psalm 139,5)

    Taufspruch Fine:
    Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin;
    wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
    (Psalm 139,14)

    Die Jugendband hat dann noch das Lied von Jürgen Werth "Du bist Du" gesungen:

    1.
    Vergiss es nie, dass du lebst, war keine eigene Idee
    und dass du atmest, kein Entschluss von Dir.
    Vergiss es nie, dass du lebst, war eines anderen Idee
    und dass du atmest, sein Geschenk an Dich.
    Refrain:
    Du bist gewollt, kein Kind des Zufalls, keine Laune der Natur - ganz egal, ob Du Dein Lebenslied in Moll singst oder Dur.
    Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu.
    Ja Du bist Du. Das ist der Clou. Ja der Clou. Ja Du bist Du.
    2.
    Vergiss es nie: niemand denkt und fühlt und handelt so wie du,
    und niemand lächelt so, wie du´s gerade tust.
    Vergiss es nie: Niemand sieht den Himmel ganz genau wie du,
    und niemand hat je was du weißt gewusst.
    3.
    Vergiss es nie: Dein Gesicht hat niemand sonst auf dieser Welt
    und solche Augen hast alleine du.
    Vergiss es nie: du bist reich, egal, ob mit, ob ohne Geld;
    denn du kannst leben! Niemand lebt wie du.

    Gänsehautfeeling pur :herz: und Fine hat´s komplett verschlafen :wink:.

    :winke:
     
  6. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.008
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Taufe von Jannis und Julian- Anregungen gesucht... BITTE BITTE

    Du bist du - ist sehr schön :jaja: sie meine Signatur!!!

    Ich habe schon 2mal das Lied: Geh unter der Gnade auf Taufen gesungen.

    Ein Kind ist ein kleines Stück Zukunft, das in unsere Gegenwart hineinreicht. Geben wir ihm Liebe, Geborgenheit, Schutz und Erziehung! Der Rest wird sich alleine finden.
    (Werner Braun)
    --> vielleicht für die Einladung!

    Gott, wir bringen heute Kinder zur Taufe.
    Wir bitten dich: Begleite und beschütze sie auf ihren Wegen.
    Lass sie hineinwachsen in die Geborgenheit ihrer Familie.
    Schenke ihnen Freunde und gute Gemeinschaft im Kreis ihrer Familie,
    ihrer Patinnen und Paten,
    der Großeltern und der Nachbarinnen und Nachbarn.
    Wir bitten dich, Gott:
    Bewahre die Kinder vor Schaden in der Gefahr.
    Schenke ihnen Freude am Leben
    und Ehrfurcht vor deiner Schöpfung.
    Auch in unseren Kindern erkennen wir deine Güte, Gott.

    -> für den Gottestdienst


    Taufsprüche:

    Jesus Christus spricht: Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes. (Markus 10.14)

    „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“ (Röm 15,7)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...