Tauchen?

D

Désirée

Hallo ihr süssen,

ich hätte da mal ne frage und zwar ich habe in einem heft Pulstip oder so etwas gelesen das man "babys"nicht tauchen sollte? stimmt das? und warum darf man das nicht genau? In der zeitschrift stand das es nicht gut fürs gehör sein sollte oder so.... *keineahnunghab*

Danke euch im vorraus :?
 
D

Désirée

Hallo Tati,

hab letztens mal kurz darin gleesen..... puh die sind ja megamässig geteilter meinungen :o was soll man den da glauben :( ?!?
 
T

Tati

Tja, schwierige Frage.
Ich denke mal, dass das jede Mami für sich selbst entscheiden muss.


Gruß Tati :tati:
 

Davids_Mama

Gute Fee
6. August 2002
11.108
0
36
43
Hi,

David ist ein begeisterter Taucher. es macht ihm nix aus wenn er ausversehen mal unter Wasser kommt und Duschen macht ihm auch nix aus. Er weint wenn er aus den Wasser muss. Vorallem habe ich nicht mehr so viel Angst mit ihm im Wasser zu spielen, da ich weiß das er mit dem Unterwassertauchen klar kommt und dann nicht so eine Panik vorm Wasser bekommt. Wichtig ist mir auch das er lernt wie er sich zu verhalten hat, da wir an der Elbe leben. Das heißt nicht das ich meine Aufsicht gelassener angehen kann nur es nimmt einem ein wenig Angst. Schlecht zu erklären.
Bevor es bei unseren babyschwimmen zum Tauchen kam wurde viel Wassergewönung gemacht. Baby mit Giesskanne begissen um zu sehen wie sie reagieren. dann leicht Tauchübungen. Nur ein wenig und dann irgendwann ganz. Bis das nächste mal da schwimmen sie ein stück alleine unter Wasser. David taucht auf und grinzt. Vor allem Strampelt er immer zur Wasseroberfläche rauf und das finde ich gut!!!!!!

Heute wurden nochmals Unterwasserfotos gemacht, die letzten sind nix geworden. Bin echt gespannt, vor allem wie ich aussehe!
 
T

Tati

Hallo Kathrin,

die Fotos darfst du uns auf keinen Fall vorenthalten!!!


Gruß Tati :tati: