Suche Urlaubstip für Januar

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von nane771, 23. September 2003.

  1. Hallo an alle!

    Wir wollen im Januar mit unserem dann 1 1/4 Jahr alten Sohn eine Woche Badeurlaub machen. Also sollte es warm, aber nicht zu weit ( max.4 h Flugzeit) sein. Unserer meinung nach kommen da nur die Kanaren in Frage oder das Rote Meer. Habt ihr da gute Erfahrungen (vor allem wegen der Jahreszeit) gemacht und könnte ihr Orte (auch wegen einen schönen strand der flach ins Meer abfällt) oder sogar Bestimmte Hotels empfehlen?
    Freue mich über jeden Tip!
    Liebe Grüße Christiane[/quote]
     
  2. Wir fliegen am 3.11 nach Ägypten.

    Es sol um diese Zeit so um 25 Grad dort sein!

    Werde dann berichten, wie es war :jaja:

    Corinna
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Christiane,

    wir fliegen morgen nach Teneriffa, also kann ich dir mit Sicherheit in 2 Wochen mehr über die Strände dort erzählen. :jaja:

    Leider werde ich dir aber weniger Auskunft über Hotels geben können, da wir dort ein Haus haben.

    Liebe Grüße

    Silvia
     
  4. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Christiane,
    ich würde Dir Lanzarote empfehlen. Die Insel ist rel. klein und überschaubar, nicht so gross wie Gran Canaria oder Teneriffa und hat mehr zu bieten als Fuerte, die m.E. nur als Strandurlaubsinsel den Ansprüchen gerecht wird. Dadurch hast Du auch sehr kurze transfer-Zeiten vom Flieger zum Hotel.

    Auf Lanza kannst Du Dir einiges anschauen (Montanas del Fuego, Weinanbau, Kunst von Cesare Manrique, Kakteenpark) und alles in einer kinderfreundlich erreichbaren Zeit. Das ist im Winter bes. wichtig, falls das Wetter mal nicht zum Strand einlädt. Ausserdem sind die langgezogenen Sandstrände im Winter stärker dem Wind ausgesetzt als kleinere Buchten!!!

    Es gibt dort im wesentlichen den Haupt-Touri-Ort Puerto-del-Carmen mit Fish-and-Chips-Lokalen, Spielpalästen und ein Touri-Geschäft neben dem anderen. Irgendwo am Ende des Strandes findet man noch den einstigen Fischerort. Direkt östlich davon liegt Playa de los Pocillos und dann kommt auch schon der Flughafen.

    Ausserdem Costa Teguise: ein beschaulicheres Dörfchen, allerdings künstlich angelegt, dafür mit einer geschützen Bucht. Dort waren wir schon 3 Mal, ich bin aber vorsichtig mit diesem Ort als Tipp, nachdem Freunde von aus auf unseren Rat hin dort gebucht hatten und entsetzt waren, dass es es künstlich angelegtes Dorf ist. Mit einer sehr schönen Strandpromenade, Surfmöglichkeiten und ein paar kleineren (wirklich !)Shoppingcentern.

    Zudem: Playa Blanca im Süden der Insel mit einer sehr schönen Uferpromenade. Dieser Ort hat uns auch sehr gut gefallen. So viel ich weiss, gibt es dort aber nur die sehr geldigen Hotels in Strandlage. Deshalb haben wir uns für die Costa entschieden, weil ich auch mal eben schnell ins Hotel wollte, falls irgendetwas mit Julia hätte sein sollen.

    Viel Spass beim Herumstöbern in den Reisekatalogen
    und poste mal, für was Du Dich entschieden hast

    Noch weitere Tipps zum Fliegen und Reisen findest Du hier:
    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=17011
    Anna :winke:
     
  5. Vielen Dank für eure Antworten und Tipps. Wir sind bei Fürte geblieben und Haben uns für die Costa Calma entschieden , Costa Calma Beach.
    Bin schon mächtig gespannt, wie es wird, vor allem der Flug und das Wetter.
    Liebe Grüße Christiane
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...