suche das ultimative

T

tjeika

Versuch doch mal halb Olivenöl und halb nutrales Öl zu mischen. Für manche Salate ist das Olivenöl zu stark und überlagern sie. :jaja: Labberiger Kopfsalat wird davon erschlagen. Knackige Sachen wie Rucola oder Feldsalat vertragen das eher.

Halb halb paßt zu allen, finde ich!
 
C

casy

@conny doch doch der link reicht wollte einfach nur tipps von hausfrauen die es täglich machen :jaja:

@all dankeschön :herz:
 

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.236
2
38
45
Wiesbaden
Hi,

ich nehm immer seeehr gerne Himbeeressig statt Kräuter- oder Balsamicoessig, da schmecken viele Salatsoßen gleich doppelt so gut! Der hat nämlich eine sehr frische, fruchtige Note und macht das ganze einfach lecker!
Und: Immer auch eine Prise Zucker dazugeben :jaja: - genauso, wie man zu süßen Sachen auch immer eine Prise Salz geben sollte...

Guten Appetit,
hoffe, es hat Dir geholfen!
 

Riccarda

hat ihre eigenen Regeln und Gesetze
11. April 2002
2.426
0
36
www.powerfengshui.at
Hallo,

2 EL Essig, 6 EL Öl, das isses.
Entweder du mixt Essig und Öl im Glas und verquirlst es mit der Gabel oder Du tust ZUERST den Essig und DANN das Öl drüber.
Etwas salzen, Kräuter, Zwiebel, Senf etc. nach Lust und Laune. In Österreich ist es üblich, noch Zucker drüber zu tun, das mag ich gar nicht (aber komme auch mit einem Zucker-Packl ca. 3 Jahre aus). Von Granulaten würde ich ebenfalls Abstand nehmen, aber ich lehne ja jegliche Fertigprodukte ab.

Ob Himbeeressig, Walnussessig, Oliven- oder Sonnenblumen oder was auch immer ist Geschmackssache.

Wenn Du sagst, es schmeckt mal nach nix, vielleicht ist dann das Öl fast zu Ende und einfach ausgeraucht? Bei manchem Marken gibts das tatsächlich.

Alles Gute
Riccarda
 
S

Sally

Unser Lieblingsdressing (ist aber mit Joghurt - weiß nicht, ob ihr das mögt):

- Joghurt
- Olivenöl
- Pfeffer, Knoblauch gepresst, fertige Salatgewürzmischung aus der Tüte, eventuell noch Salz
- etwas Salatcreme (muss aber nicht)
- wenn gerade vorhanden: frische Kräuter nach belieben

Mengenangaben mach ich keine, kann jeder nach Gefühl machen.
 

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.339
0
36
wien
www.lucdesign.com
zucker im salat *brrrrrr* das sit so ne wiener unsitte. kein wunder dass das dressing *ähem* merkwürdig schmeckt :-D :-D

liebe sabine, nciht bös sein, gelle :)

ich mach meine (weltberühmten) salatdressings so, dass ich sie in einem schälchen anrühre, so kann man gut kosten.
senf dazu sit eine möglichkeit, kommt aber drauf an, welcher senf. und welcher salat. für jeden salat sit ein anderes dressing geeignet.

salz, pfeffer, olivenöl, ein paar spritzer balsamico und etwas zitronensaft sit zb eine feine kombi für grünen salat. kannst ein bisschen aufpeppen durch gehackte kresse oder auch petersilie.

oder einfach nur ein bisschen salz und kernöl (*yummie* *schmatz* *sterbdahin*)

:winke:
jackie