Suche Babyschwimm-freundliches Bad in München

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Fellbiene, 8. März 2003.

  1. Hallo ihr lieben,
    Ich möchte mit meinem Sohn Niklas (8Monate) jetzt dann auch bald ins Schwimmbad fahren. Nur weiß ich nicht welches Bad in München am besten dafür geeignet ist.
    Wichtig ist mir die Babygerechte Wassertemperatur, weil es hier in München viele Bäder gibt, in denen Becken man Schlittschuhlaufen kann so kalt sind die. :o
    Und dann noch ne Frage: Wie macht ihr das mit dem Chlor abwaschen? Nehmt ihr eure Mäuse mit unter die Dusche? Das muss doch umständlich sein (so stelle ich mir das jedenfalls vor) mit Duschgel und Baby im andern Arm? Freue mich auf eure Antworten. Vielleicht hat auch jemand Lust mit mir zusammen in ein Bad zu gehen?
    Wünsche euch noch eine gute Nacht
     
  2. Hallo und Herzlich Willkommen im Forum!

    Hast du schon einmal bei der Stadtverwaltung angerufen? Bestimmt bekommst du dort Infos.

    Zum Duschen:
    Das Chlor muss schon abgewaschen werden. Gut wäre mit Duschgel.
    Hilfreich ist es, wenn du jemanden dabei hast, oder auch eine andere Mami mit Baby.
    In den Duschen solltest du dein Kind auf dem Arm haben, denn der Boden ist doch recht unhygienisch, wenn da vorher viele andere schon geduscht haben. Wenn die Kinder mal stehen können, wird es viel einfacher!


    Hier noch zwei Tipps:
    Zum Duschen:
    Vielen Babys gefällt das nicht. Das hängt damit zusammen, dass der Kopf bei Babys noch knöchern ist. Jeder Wassertropfen, der draufprasselt "hallt", "dröhnt" im Kopf. Deshalb langsam an das Duschen gewöhnen: Erst einmal ohne Kopf (den dann mit einem Schwamm oder Waschlappen abwaschen), dann nur ganz kurz und langsamst steigern. Und wenn der Kopf unter die Dusche kommt, dürfen sich die Kleinen ganz eng an Mama oder Papa kuscheln.
    In der Umkleide (nach dem Schwimmen):
    Tipps für die etwas älteren, schon quirligen, krabbelnden Babys:
    Vielleicht kannst du dein Baby dazu bringen, dass es sitzenbleibt, wenn es da etwas gaaanz besonderes in die Hand bekommt.
    Manchmal spielen die Babys in den Umkleiden miteinander.
    Meine Tochter blieb immer ganz brav auf der Bank liegen, wenn sie in ein, zwei Badetücher eingewickelt war (wenn sie gepuckt war).
    Du dich im Eiltempo anziehen, danach das Kind. Dann darf aber nicht kalt in der Umkleide sein!
    Oder zuerst das Baby wickeln und den Body anziehen, danach du dich anziehen, zum Schluss das Baby fertig anziehen.
    Am besten wäre es, wenn sich die Mamis gegenseitig helfen: Eine zieht sich an, die andere passt auf die Kinder auf, und dann Wechsel.


    Lieben Gruß Tati :tati:
     
  3. Danke :)

    Dankeschön liebe Tati. Hoffentlich meldet sich jemand der mit mir gehen möchte :bravo:
    Wünsche dir einen schönen Sonntag :D
     
  4. Ich helfe dir dabei!
    Ich poste es mal im Kaffeeklatsch, bestimmt findet sich eine Mami!

    Lieben Gruß Tati :tati:
     
  5. Liebe Betty,

    ich hätte schon Interesse, mein Sohnemann ist zwar schon etwas älter und fand die letzten Babyschwimmaktionen ziemlich doof, aber ich probiere es gerne weiter :jaja:

    Wo genau wohnst Du denn? Wir sind im Münchner Osten. Vielleicht finden wir ein Bad daß so in der Mitte liegt.

    Also falls Du Interesse hast, schick mir doch eine PN.

    Liebe Grüße
     
  6. Liebe Betty,

    ich hätte schon Interesse, mein Sohnemann ist zwar schon etwas älter und fand die letzten Babyschwimmaktionen ziemlich doof, aber ich probiere es gerne weiter :jaja:

    Wo genau wohnst Du denn? Wir sind im Münchner Osten. Vielleicht finden wir ein Bad daß so in der Mitte liegt.

    Also falls Du Interesse hast, schick mir doch eine PN.

    Liebe Grüße
     
  7. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    @ Fellbiene
    also die erdinger therme soll ganz gut für kinder sein. ansonsten ist wohl das westbad auch nicht so schlecht, wir werden das zumindest mal demnächst ausprobieren. :tati:
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Von der Therme Erding sind wir auch total begeistert, super Kleinkindbereich :bravo: Der Eintritt ist halt ziemlich teuer, deshalb ist es kein Bad, um 1x die Woche schwimmen zu gehen...
    Wir waren mal im Michaelibad, ist auch sehr schön, haben auch eine Wasserspielecke für die Kleinen oder das Westbad.

    LG und viel Spaß!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schwimmbad münchen kleinkind

    ,
  2. schwimmhallen mit babybecken in münchen

    ,
  3. freibad baby münchen

    ,
  4. welches freibad münchen für babys,
  5. welches schwimmbad mit baby münchen,
  6. schwimmbad baby münchen,
  7. babyfreundliches schwimmbad münchen,
  8. baby schwimmbad münchen,
  9. schwimmen mit baby münchen,
  10. freibad münchen baby bewertung
Die Seite wird geladen...