Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Schäfchen, 28. November 2013.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.014
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Der Weihnachtswunschzettel der Mittleren weist den Punkt "Stühle für den Couchtisch" aus. Sie hat beim Umzug unseren alten Couchtisch übernommen, dazu eine Zweisitzercouch. Nun hätte sie gern Stühle dafür. Ihr Zimmer ist zufälligerweise aber das kleinste und ich suche jetzt nach der Ideallösung für Sitzmöbel.

    Kinderstühle für eine 10-Jährige? Oder einen Sitzsack - aber sind die bezahlbar? Oder doch nur Hocker?

    Was haben eure denn so?

    fragt
    Andrea
     
  2. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

    Hallo Andrea,

    wie findest du denn sowas?

    Hocker aus Pappe

    LG
    Eva
     
  3. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
    #3 Tiffi76, 28. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2013
  4. SechsfachsMama

    SechsfachsMama Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

    Meine beiden Großen haben jeweils einen Sitzsack und einen Sitzwürfel, aber auch "normale" Bürostühle für ihre Scheibtische
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.014
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

    Ja so Sitzhocker mit Stauraum hab ich auch überlegt ... Wäre zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Steff, Bürostuhl hat sie für den Schreibtisch auch schon im Keller stehen. Der alte aus Opas Büro, aber der tuts erstmal.
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.270
    Zustimmungen:
    402
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Dahoam
    AW: Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

    Ich finde ja die Lümmel super:
    http://www.myluemmel.de/produktinfo.asp

    Sieht jetzt etwas kindisch aus, aber wir haben die in neutralen Farben und sind als extra Sitzgelegenheit überall sehr praktisch.

    Lg
    Su
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    32.014
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Stühle, Hocker oder Sitzsäcke - was nehmen für 10-Jährige?

    Su, die sind ja cool ... und teuer. Aber cool irgendwie.

    Ich nehm die Ideen mal mit, der Opa wollte auch gucken (wobei die sich eigentlich schon was anderes gesichert haben von der Wunschliste) und ich bin ja im Zweifel ein Fan von "wir legen zusammen, dann hats was vernünftiges".
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...