Streuselkuchen mit Vanillepudding

Drea

Drea

Zuckerbäckerin
19. November 2016
1.082
350
83
57
Ba Wü
www.tagesmama-andrea.de
20200803_171721.jpg
Drea´s Pudding – Streuselschnitten schnell gebacken und so lecker. Teig: 4 Eier 200g Zucker 200g Mehl 1 Teel. Backpulver Füllung: 2P. Vanillepuddingpulver Streusel: 250g Butter 250 g Zucker 1 P. Bourbon-Vanillezucker 400 g Mehl Eier und Zucker gute 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver zugeben und unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Ich stelle immer einen Backrahmen auf das Blech, da der Kuchen so gleichmäßig hoch wird und der Rand schöner wird. Bei 180 Grad Umluft 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit aus dem Puddingpulver nach Packungsanleitung Pudding kochen und kurz abkühlen lassen. Aus den Zutaten für die Streusel in einer Rührschüssel mit den Schneebesen Streusel herstellen. Eventuell mit der Hand nachformen. Teig nach 15 Minuten aus dem Ofen nehmen und den Vanillepudding gleichmäßig drauf verteilen. Zum Schluss auf den Pudding die Streusel verteilen und noch mal bei 180 Grad 15-20 Minuten je nach Ofen backen
 

Anhänge

Petri

Petri

Miss Marple
3. Januar 2011
7.218
1.600
113
Den möchte ich jetzt essen. Sofort! :haha: Klingt echt so lecker.
 
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
5.417
1.559
113
45
Mittelfranken
Klingt der Lecker, darf ich zum Kaffee kommen?

Ähm was macht der Kuchen auf meinem Teller?, hatte bis vor ein paar Wochen das gleiche Geschirr. Habe nur zu viel zerdeppert und musste mir was neues zu legen.