Stinkender Urin wegen Flüssigkeitsmangel?

H

Haribo

Hallo Ute und andere Mütter,

seit zwei Nächten duftet Sina im Windelbereich unangenehm. Es riecht so wie eingetrockneter Kot. Aber in der Windel ist absolut nichts, außer entsprechend Pipi, aber dies auch nicht viel. Die ganzen Schlafklamotten riechen danach.
Sina mag momentan abends nicht mehr soviel trinken oder essen. Kann es sein das der Urin stark konzentriert ist und deswegen "stinkt" wie Kot?

Reinzwingen kann ich ihr ja das trinken am Abend ja nicht. Hast du eine Lösung?

Gruß
Barbara

Ach ja, ich bin ja unter dem Namen meines Göttergatten eingeloggt. War zu faul dies zu ändern, also nicht wundern.

PS.: Heute habe ich beobachtet, das es auch tagsüber so ist. Sina ißt und trinkt nicht so viel, da die Eckzähne drücken. Die Windel stinkt enorm.
 
M

mirle

hallo!

ich hab bei meinem kleinen schon einmal die selbe beobachtung gemacht. ich hab´s dann beim kinderarzt abklären lassen. diagnose harnwegsinfekt.
ABER:mein kleiner hatte auch schmerzen und hat immer wieder mal geweint, was ja bei euch nicht der fall zu sein scheint.

liebe grüße
mirle
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Barbara,

tja, wenn sie nicht trinkt muss und es "stinkt" weiterhin - dann lieber mal zum Doc gehen. Es kann sich schnell ein Harnwegsinfekt daraus entwickeln.

Wie ist es mit Obst oder Obstsaft ??????

Gute Besserung wünscht
Ute
 
H

Haribo

Hallo Ute,

unsere Kleine hat hat heute Abend noch gebrochen. Also irgendwas brütet sie aus. Ich beobachte das erst noch mal und wenn sich keine Besserung im Windelbereich einstellt, dann lasse ich es auf alle Fälle abklären.

Gruß Barbara