Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Minchen2210, 7. März 2010.

  1. Hallo liebe Muttis,

    ich bin ganz verzweifelt. Mein Kleiner wird heute 5 Wochen alt und ich hab das Gefühl er wird nicht satt.

    Ich sitze zum Teil 2,5h mit ihm da und stille ihn und er hat immernoch Hunger, er wird eindeutig nicht satt. Dazu kommen die Blähungen und das Bauchweh was er zwischendurch hat.
    Zufüttern habe ich mit Hipp Prämilch versucht, mag er absolut nicht :-(
    Bisher hat er sich alle 4 h gemeldet wegen Hunger, hat aber dann auch eben 2,5 h getrunken und ist immernoch hungrig :-(

    Nachts schläft er bis zu 6 h, dann hab ich genug Milch und er ist nach 1h satt.

    Was kann ich noch tun, um mein Kind satt zu bekommen. Ich hab im Inet gelesen, dass Bauchweh und Blähungen oftmals ein Zeichen für ein unzufriedenes ( da nicht sattes ) Kind sind.

    Ich bin schon völlig deprimiert.

    Viele liebe Grüße
    Minchen

    P.S: Ich würde so gerne weiterstillen :-(
     
  2. Pfauenauge

    Pfauenauge einst UmmRaya

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Erst mal herzlichen Glueckwunsch! Du bist ja fast gerade erst Mama geworden, smile.

    Was sagt denn die Hebamme und die Gewichtskurve?
    Nimmt er gut zu, oder merkt man da ein Defizit?

    So schnell, ohne Daten, kann man dazu glaube ich erst mal wenig sagen.
    Aber:
    Solltes du zufuettern muessen, bedeutet das nicht unbedingt, dass das der Anfang vom Ende des Stillens ist.
    Ich fuettere schon fast von Anfang an zu, was mich anfangs sehr traurig gemacht hat, aber ich bin beim Stillen geblieben und mache das mit der Zwiemilchernaehrung nun bald schon ein Jahr.
    Meine Tochter Raya war anfangs auch nicht so begeistert, hat sich aber an die Flasche gewoehnt.
    Wenn er nun ueberhaupt keine Flasche annimmt, dann googel doch mal das Brusternaehrungsset, damit konnte meine Kleine sich zuerst mal an den Geschmack gewoehnen und blieb trotzdem an der Brust.

    LG,
    UmmRaya
     
  3. Pfauenauge

    Pfauenauge einst UmmRaya

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Was ich vergessen habe,
    ich hatte anfangs auch einen Stillmarathon, deine Beschreibung erinnert mich sehr an meine Anfangsmamazeit.
    Ehrlich, finde ich die Stillzeitraeume (bis 2,5h), die du angibst, wirklich deutlich zu lange.
    Wenn deine Hebi dir nicht so gut weiterhelfen kann, dann wende dich doch mal an eine Stillberaterin.
    Aber aus eigener Erfahrung, ich wuerde schnell eine Loesung suchen, dass dein kleiner Mann satt wird, die Kinders Pendeln sich naemlich schnell auf bestimmte Trinkmengen ein und das lange trinken erschoepft ja auch ziemlich.
     
  4. AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Hallo,

    danke für Deine schnelle Antwort und danke für die Glückwünsche. :)
    Also er hat am Anfang pro Tag 50g zugenommen. Die Hebamme kommt jetzt alle 3-4 Tage und er hat bisher in diesen 3-4 Tagen immer 150-200g zugenommen, da haben wir aber auch noch nicht sooo ewig gebraucht, bis er satt war. Letztes mal hat er nur noch 120g in 4 Tagen zugenommen ( also 30g weniger ) und hat halt ewig bei mir an der Brust gelegen :-(
    Ich hab gerade mal versucht abzupumpen. 40ml aus beiden Seiten 3h nach dem letzten anlegen - bisschen sehr wenig.
    Ich werde das ganze morgen mal mit der Hebi besprechen.
    Wie lange legt man denn normalerweise einen Säugling mit 5 Wochen an ? Ich schätze mal so 20 min pro Seite ?
    Gerade hat er 90ml Prämilch getrunken und jetzt schläft er satt und zufrieden. Ich könnte weinen :-( :-(

    Viele liebe Grüße
    Minchen
     
  5. Pfauenauge

    Pfauenauge einst UmmRaya

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Das ist ne prima Idee, dafuer haben wir ja unsere lieben Hebis :herz:

    Theoretisch liegst du da wohl richtig, ich denke aber da gibt es schon noch etwas Spielraum.

    Ich verstehe dich von Herzen, mir ging es genau so, als ich mit dem Zufuettern angefangen habe.
    Ich haette heulen koennen und tat es dann auch manchmal (oder auch oefters).
    Ich habe mich gefuehlt, als ob ich meinem Kind nicht das geben koennte, was es brauchte.
    Aber so ist es ganz und gar nicht.

    Es gibt da naemlich noch eine andere moegliche Betrachtungsweise:
    Du hast dich darum bemueht, dass beste fuer deinen Sohn zu machen und nun ist dein kleiner Sohn satt und schlaeft friedlich.
    So soll es doch sein und das ist das Wichtigste :herz: .

    Ich weiss nicht wie oft ich mir das selbst sagen musste, aber am Ende hat es mir geholfen.
     
  6. AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Hallo,

    danke für Deine Antwort :)

    Klar hat man da Spielraum was das trinken angeht - aber ungefähr schätze ich mal 10 min mehr pro Woche.

    Ich hab jetzt mal öfters angelegt und alle 2h zusätzlich abgepumpt um die Milchproduktion wieder anzukurbeln ( Hebi meinte ich könnte das so machen - hab sie gerade angerufen ).
    70ml insgesamt habe ich von beiden Seiten bekommen ( also viel zu wenig um satt zu werden. )
    Zufüttern klappt jetzt ganz gut. Vielleicht bekomm ich die Milchproduktion nochmal in Gange...

    Danke und viele liebe Grüße
    Minchen
     
  7. Pfauenauge

    Pfauenauge einst UmmRaya

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Warum sollte es auch nicht klappen, wenn es doch bis jetzt mit dem Stillen geklappt hat :herz:.
    Dein kleiner Mann ist ja nun auch knapp 6 Wochen alt, da haben die Kinders ja auch oft einen Wachstumsschub und wollen meehhhrrr... oder vielleicht war der Stress etwas groesser, wer weiss...
    Das pendelt sich aber soweit ich weiss, nach ein zwei Tagen wieder ein.
    Dass du nun abpumpst finde ich prima, so stellt sich deine Brust nicht auf einen geringeren Bedarf ein.
    (Super, dass du schon alles parat hast, Brustpumpe, etc.)

    Freut mich sehr wenn ich dir helfen konnte, oder zumindest wenn ich dich etwas beruhigen konnte.

    LG,
    UmmRaya
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Stillen - wie lange stillt ihr einen 5 Wochen alten Säugling ?

    Hallo Minchen,

    nicht den Kopf hängen lassen, das sind normale Abläufe. und Du bist da nicht die Einzige.
    Und zur Pumpe. Du kannst Dich eher freuen, dass Du 70ml herausbekommen hast, alle Achtung!!! Stillen und Pimpen kannst Du nicht gleich setzen. Beim Stillen kriegt der Kleine viel mehr raus, wenn Du entspannt bist.

    Gönn Dir viel Ruhe, Haushalt darf auch mal liegen bleiben Du bist noch im Wochenbett. Entspanne Dich, versuche es zumindest :troest: das entspannt auch den Kleinen.
    Du solltest drauf achten viiiiel und gut zu essen und ebenso wirklich viel, viel, viel zu trinken. Dann klappt das schon :jaja:
    1-2 Tassen Stilltee kannste ausprobieren. Ich kam damit nicht klar, ich hatte zuviel Milch :umfall: Ansonsten halt Fencheltee pur (den Du trinkst), hilft Linus auch gegen Bauchweh.
    Bauchmassage mit Kümmelöl oder Kümmelsalbe entspannt den Bauch. Und das mit den Blähungen ist leider normal, die Jungs kämpfen da sogar noch ärger damit als die Mädels. Das gibt sich aber.

    2,5h ist zu lange.
    Um die Produktion anzuregen könntest Du eher Dein Kind öfter anlegen. Dann lieber alle 2h kürzer trinken. Ist nervig, hilft aber.
    Und versuche mal rauszukriegen, ob er einschläft und nur nuckelt, dann würde ich ihn abdocken und wickeln, dass er wieder munter wird.

    Gute Gelingen, Du schaffst das schon
    LG Uta
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillprobleme 5 wochen

    ,
  2. 5 wochen altes baby wie lange stillen

    ,
  3. wie lange stillen 5 wochen

    ,
  4. stilldauer 5 wochen altes baby,
  5. wie oft stillt ihr 5 wochen altes baby
Die Seite wird geladen...