Stillen-Milupino

J

Jette

Hallo liebe Stilltante Tati!
Du hattest mir geraten ,das ich meiner Tochter nach den Stillen MIlupino Kindermilch gebe. Wir versuchen es jetzt seit etwas mehr als einer Woche aber sie trinkt sie nicht. Sie nimmt einen Schluck und dann ist vorbei.Wir haben es auch schon verdünnt probiert,warm,kalt etc sie will sie nicht.Wenn ich ihr kein Brot anbieten würde,würde sie sogar hungern.Sie bekommt abends noch den Miluvit mit Griesbrei langt das an Mineralien etc ? Was mach ich jetzt ? Sie brauch doch noch Milch ???!!!!
(Meine Tochter ist sowieso sehr seltsam wenn es ums Trinken geht. Sie trinkt nur Wasser und am liebsten warm!!!!)
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.671
1.254
113
Würde sie 100-150 gr. Joghurt zu Wasser und Brot :-D essen? Und mal eine Scheibe Käse auf dem Brot? Dann hätte sie mit dem Miluvit genug Calcium :jaja:.
Milupino einfach in ein paar Wochen noch mal probieren oder normale Milch.
Lulu
 
J

Jette

Hallo Lulu!
Kann ich ihr denn normalen " Erwachsenenjoghurt" geben oder muss es besonderer sein.? Vielen Dank für Deine Antwort. Käse ißt sie nicht werde es aber mit dem Joghurt ausprobieren :-D :-D
 
T

Tati

Hallo,

schade, dass sie Milupino nicht nimmt. Kommt vielleicht noch.

Hast du schon mal auf Utes Seiten geblättert? www.babyernaehrung.de
Da kannst du nachlesen, welche Milchprodukte du nehmen kannst. :jaja:



Lieben Gruß Tati
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.671
1.254
113
Ja, Du kannst ganz normalen 3,5%igen Naturjoghurt nehmen :jaja:. Aber bleibe für das nächste Jahr bei der kleinen Menge von 100-150 gr wg. des hohen Proteingehaltes von Joghurt. Den Miluvitbrei würde ich ihr erst streichen, wenn sie Milch (welche auch immer) trinkt.
Lulu