Steuerfrage: Versteuerung Kleinbeträge Reisekosten

18. August 2002
5.031
6
38
47
bei Braunschweig
Huhu an diejenigen die Ahnung von Steuern etc. haben:winke::

Ich arbeite im öff.Dienst und bearbeite Reisekosten nach dem Bundesreisekostengesetz.
Ab und zu entstehen dabei unseren Dienstreisenden sehr geringe zu versteuernede Beträge. Gibt es da eine "Kleinbetragsregelung"? Ich scheue mich, z. B. 1,50 Euro nachversteuern zu lassen... (welch Aufwand!!!). Finanzamt gibt uns keine Auskunft- wir sollten unseren Steuerberater fragen:rolleyes:! Wir haben aber gar keinen...!

Wer kann mir also helfen...? DANKESCHÖN!
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.647
5.197
113
48
Dahoam
AW: Steuerfrage: Versteuerung Kleinbeträge Reisekosten

Wieso habt ihr keine steuerliche Beratung, wer ist den für die Löhne verantwortlich, da muss es doch eine Fachperson geben.

Ich mache keine Löhne, aber mir ist keine Kleinsbetragsregelung bekannt, ich denke das muss auch versteuert werden.

Lg
Su
 
18. August 2002
5.031
6
38
47
bei Braunschweig
AW: Steuerfrage: Versteuerung Kleinbeträge Reisekosten

Hallo Su,

wir sitzen in Braunschweig, Bezügeabrechung läuft in Trier...ist halt Bundesverwaltung. Die versteuern genau das, was wir vorgeben.

:winke:
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.647
5.197
113
48
Dahoam
AW: Steuerfrage: Versteuerung Kleinbeträge Reisekosten

...bekommt ihr den Lohnsteuerprüfungen:heilisch: