"Stark wie Pippi Langstrumpf"

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Florence, 27. November 2006.

  1. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Am Wochenende war ich mit Saskia für 2 x 3 Stunden im Kindergarten zu einem Kurs "Stark wie Pippi Langstrumpf". Ich fand diesen Kurs so spannend und informativ, daß ich Euch davon erzählen möchte - vielleicht eine Anregung, was man im eigenen Kindergarten mal initiieren könnte oder wonach man sich mal umschauen kann.
    Themen dieses Kurses waren:
    - Ich bin ich - Selbstvertrauen stärken, andere akzeptieren
    - Mit Mut gehts gut - Umgang mit Ängsten, sich überwinden, Umgang mit neuen Situationen
    - "Nein!" sagen - Nein sagen dürfen und Nein aushalten
    - Mein Körper gehört mir - den eigenen Körper kennenlernen, Prävention sexuell motivierter Gewalt
    - Umgang mit Gefühlen - Gefühle rauslassen und bei anderen akzeptieren

    Zielgruppe waren vier- bis sechsjährige Mädchen mit ihren Müttern, im Frühjahr gibt es einen ähnlichen Kurs auch für die Jungen.
    Zuerst erschien mir eine Kursdauer von drei Stunden pro Tag als sehr lang. Durch eine gute Strukturierung wurde es dann aber sehr kurzweilig, es gab kein Kind, dem es zu lang war. Es wechselten sich Geschichten, Theater, Lieder, Tänze, Malen, Basteln, gegenseitiges Massieren, Rollenspiele, Sport- und Kampfspiele und Gespräche immer wieder ab. Einbezogen wurden unterschiedliche Spielmaterialien - Handpuppen, Bilderbücher, Bastelmaterial, Verkleidungsutensilien, Sportgeräte aus dem Turnraum... So wurden die entsprechenden Themen mit unterschiedlichen Sinnen erfaßbar. Keiner wurde unter Druck gesetzt, irgendwas mitzumachen - alles war freiwillig, die Mütter wurden auch angewiesen, ihre Kinder nicht unter Druck zu setzen, wenn sie etwas nicht wollten. Die Kursleiterin schaffte es aber, immer wieder alle so anzusprechen, daß mit Spaß und Interesse mitgemacht wurde.
    Für mich gab es sehr viele Erziehungsanregungen, ich bin mit dem Aufarbeiten noch lange nicht fertig. Die Kinder profitieren sicher unmittelbar durch den Kurs - ihnen wurden viele Anregungen gegeben, wie sie sich in verschiedenen Situationen verhalten können. Aber auch für die Zukunft gibt es sicher vieles, worauf man als Mutter nun anders reagiert. Zusätzlich bekamen wir eine umfangreiche Literaturliste und auch Kritiken zu unterschiedlichen Büchern zum Thema.
    Die Kursgebühr lag in einem angemessenen Rahmen - für die sechs Stunden bekam die Kursleiterin 300 Euro, eingeschlossen waren alle Arbeitsmaterialien, alle Kopien - aufgeteilt wurde das natürlich auf alle Teilnehmer.
    Insgesamt also eine lohnende Sache - und nur zu empfehlen. Im Internet findet man unter "Stark wie Pippi Langstrumpf" auch ein wenig zu diesen Kursen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Hallo Anke,

    das hört sich wirklich sehr interessant an. Viele Eltern wissen bestimmt nicht, wie sich manche Themen ansprechen sollen. Ich würde mir so einen Kurs auch wünschen.

    Danke dir für deinen Bericht.

    LG
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.495
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Das klingt super :prima:.
    Lulu
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Das klingt nicht nur super, das ist auch super. Hab 2x so Kurse miterlebt - und vor allem die Kids hinterher. Da kommen oft ganz starke, selbstbewusste Kinder raus - erstaunlich. Stark gemacht an einem (Sams)Tag wie bei uns. Absolut lohnenswert.
     
  5. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Hallo,
    das klingt sehr interessant.
    Hast Du hier mehr Infos zu -Zusätzlich bekamen wir eine umfangreiche Literaturliste und auch Kritiken zu unterschiedlichen Büchern zum Thema?
    lg
    nine
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Schreib ich morgen noch mehr - wobei die Literaturliste mit zwei sehr eng bedruckten A4-Seiten zu viel ist, um sie hier einfach abzuschreiben. Ich kann aber ein paar Titel nennen, die besonders hervorgehoben wurden, ok?
     
  7. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Danke das wäre lieb, Du kannst mir gerne auch Infos per Mail schicken ist ja einfacher.
    lg
    nine
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.707
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: "Stark wie Pippi Langstrumpf"

    Entschuldigt, ich schaffe das heute nicht mehr, muß gleich zur Arbeit. Wird also erst am Donnerstag was.
    LG, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stark wie pippi langstrumpf kindergarten

Die Seite wird geladen...