Spirale oder Pille?

T

teriessa

Gehört zum Inventar
20. Juli 2002
4.383
128
63
41
Wien
Hallo und schönen abend!

Da wir seit längerem mit Kondomen verhüten und es eigentlich umständlich ist, wollte ich wieder die Pille nehmen. Obwohl ich sie nicht so vertrage, Tabletten allgemein nicht. Ich habe immer das Gefühl sie bleibt mir im Halse stecken. Heute war ich bei einer neuen Frauenärztin und sie riet mir ich soller mir doch die Spirale einsetzen lassen, dann brauch ich mich in den nächsten Jahren um nichts kümmern. Da ich eh der Typ bin, na sogenau muss es net sein *g

Habt ihr Erfahrunge mit der Spiralle gemacht und wie kommt ihr damit zurecht? Welche Nebenwirkungen können auf mich zukommen? Ein zweites Kind möchte ich eh so schnell nicht.

Danke schon mal und schöne Grüsse
Sabine
 
T

teriessa

Gehört zum Inventar
20. Juli 2002
4.383
128
63
41
Wien
vielen dank Exilfriesin!

leider bin ich auch nicht schlauer als vorher *g.
Kann mich einfach nicht entscheiden. Mein Freund ist mir da auch keine Hilfe.

lg
sabine
 
A

Anna-Lea

Hallo Simone!

Also, ich habe die Hormonspirale jetzt seit genau 1 Jahr und bin suuper zufrieden damit. Meine Periode ist kürzer als vorher und ich möchte sie nicht mehr missen.....
man muß halt nicht immer dran denken die Pille zu schlucken usw. Ich finde die Spirale ist eine feine Sache!
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.343
19
38
zu Hause
Hast Du schon mal über das Hormonstäbchen nachgedacht? Das wird am Oberarm unter die Haut eingesetzt und hält 3 Jahre. Schau mal hier:

www.implanon.de
 
B

Bellchen

Hallo,
ich bin auch kein Freund der Pille, aber die Spirale will ich auch nicht.deshalb habe ich mich für die 3 Monats Spritze entschieden.Habe sie sehr gut vertragen, mußte bloß alle viertel Jahr dran denken und meine Periode blieb ganz aus.
Überleg dir doch mal diese Alternative.
Schönen Abend noch wünscht euch Bellchen :D
 
llb

llb

Gehört zum Inventar
26. April 2002
2.399
0
36
Hallo,

ich nehme die Pille und bin sehr zufrieden damit. Habe meine Periode regelmässig und schwach und es macht mir nichts aus, abends ein Pillchen zu schlucken.

Eine Spirale wäre für mich nichts, ich kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, sie reingesetzt zu bekommen.

Die 3-Monatsspritze hat eine Freundin von mir bekommen und ca. 10 kg zugenommen, innerhalb eines 3/4-Jahres.

Mit dem Implanon ist auch so eine Sache, verträgst du es nicht, hast du das ganze Geld in den Wind geschossen.

Also, es ist schon eine Sache, die du ganz alleine für dich und deinen Körper entscheiden musst.

Liebe Grüße
 
B

balibu

Hi,

es gibt das was ganz neues auf dem Markt. Einen Verhütungsring.

Der ist zwar teuer, aber ich bin sehr zufrieden damit. Da ich aus gesundheitlichen Gründen keine Pille nehmen kann und auch nix anderes mag, ist der Ring eine gute Alternative.

Mehr Infos unter www.nuvaring.de.

Martina