spinat ab 7. monat?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von rethschi, 21. Juli 2004.

  1. ich habe spinat - kartoffel gläschen gekauft. jetzt sagte eine bekannte, spinat wäre nicht gut so früh zu geben. sie wußte aber auch nicht mehr warum. hat jemand damit erfahrung oder weiß mehr darüber?
    vielen dank für eure hilfe!
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wie alt ist dein Kind?
    Hilfreich für solche Fragen ist es, wenn du in deiner Signatur das Geburtsdatum deines Kindes angibst.

    Spinat aus dem Gläschen kannst du 1 mal in der Woche füttern.
    Bitte nicht im ersten Lebensjahr selber kochen, da Spinat einen hohen Anteil Nitrat aufweist.
    Schau mal hier: (ich gehe jetzt mal davon aus, daß dein Kind über 6 Monate alt ist, wegen dem Gläschen "ab 7. Monat")

    http://www.babyernaehrung.de/gemuese2.htm

    Wenn du noch Fragen hast, immer her damit! ;-)

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  3. sorry

    er ist 7 monate, bin mittags bei gläschen und abends milchbrei!
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Die Gläschchenkost mit Spinat kann problemlos, auch täglich, gegeben werden.

    Einmal die Woche Spinat galt früher für das Selbstkochen. Spinat enthält viel Nitrat das sich in giftiges Nitrit beim garen umwandelt. Heute lautet die Empfehlung, wer selbst kocht sollte auf Spinat verzichten im 1. Jahr.

    Glaskost und frischer Spinat nie zweimal Aufwärmen.

    :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...