Spekulatius, Stollen und Co

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Shun-kun, 21. November 2003.

  1. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    Was ich schon immer mal wissen wollte (haha, erst seit heute! :eek: )
    Kann ich meinem bald 15monate altem Sohn schon Spekulatius und Stollen und Lebkuchen anbieten, oder ist das noch zu gewagt? Ich habe ihn heute mal 1 Speku knabbern lassen, nicht das er begeistert war, aber abgelehnt hat er ihn auch nicht..... :jaja:
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Also richtig anbieten würde ich ihm sowas noch nicht. Er hat doch später alle Zeit der Welt, Weihnachtsgebäck & Co. auszuprobieren. Zum Glück wissen die Mäuse ja nicht, was sie ihnen entgeht :) .

    Ich werde bei Timmi jedenfalls warten, es gibt soviel anderes Leckeres, was er essen kann und darf.
     
  3. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Fachlichen Rat kann ich dir nicht geben, aber wenn wir etwas essen, möchte Samuel auch immer was abhaben. Und da es Spekulatius und Stollen zum Nachmittagtee gibt, isst er dann auch meist ein oder zwei Spekulatius, oder beisst auch mal vom Stollen ab. Ob das richtig ist, weiss ich nicht... aber würde ich ihm was anderes, z.B. eine Reiswaffel geben, würde er die nur in hohem Bogen wegschmeissen. Er will grundsätzlich immer das gleiche wie wir essen...

    Viele grüße
    Nicole
     
  4. denk daran, dass nüsse noch tabu sind bis 2 jahre! mandelplätzchen oder buttergebäck zu weihnachten ist ok, aber jetzt schon damit anfangen? :???: lebkuchen haben auch nüsse, also besser nächstes jahr.

    laurin bekommt dieses jahr seine ersten plätzchen, ich bin gespannt :bravo:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich halte eigentlich nix davon, den Kleinen so etwas zu geben, ohne daß sie von sich aus danach verlangen.
    Peinlicherweise habe ich aber im Eifer meiner Weihnachtsdekoration nicht bemerkt, daß ich die Dose mit Ikea ganz wunderbar in Marlenchens Reichweite arrangiert habe, so daß sie gestern ganz fein alle ungefähr 150 Kekse einzeln herausangeln und jeden einzelnen anknuspern konnte. :-D

    @ Gabriela: Keine Nüsse im ersten Lebensjahr wegen Allergierisiko oder verschlucken?
     
  6. hi,
    also meine kleine jetzt 13 monate hat dieses jahr auch schon ordentlich lebkuchen gegessen. und zwar hab ich sie auf dem tisch stehen gehabt und sie ist auf ihren kinderstuhl geklettert und von da aus auf den tisch und hat die dinger runter geholt. da saß sie nun ganz bequem und hat mit dem hund gegessen. als ich rein kam hatte mein kind die hautfarbe gewechselt lol... anbieten direkt tu ich ihr sowas nicht aber ich lass sie von den meisten dingen probieren.

    lieben gruß
    tambi
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    Lebkuchen sind sehr sehr stark Acrylamid belastet. Ich würde es lassen. Es redet kaum ein Mensch mehr drüber - aber es ist immer noch unklar welche Mengen evtl. Schaden anrichten könnten ...... Finger weg von Lebkuchen und dunkel gebackenen Keksen, Kuchen usw. Vollkorngebäck ist leider mehr belastet als helles.

    Nüsschen wegen Verschluckgefahr in die Lunge nicht vor dem 2. Geburtstag - es sei denn fein gemahlen. Im ersten Jahr darauf besser ganz verzichten.

    Grüßle Ute

    Die Gewürze sind übrigens verträglich :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stollen baby

    ,
  2. mandelstollen für kleinkind

    ,
  3. kleinkind stollen

    ,
  4. dürfen kinder stollen essen,
  5. Baby Stollen ,
  6. Ab 1 jahr stollen essen?,
  7. stollen kleinkinder,
  8. ab wann darf ein baby stollen essen,
  9. kind stollen essen,
  10. darf kleinkind christstollen essen?
Die Seite wird geladen...