Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

M

mamasliebling

Huhu, bin ganz neu hier :D

Da meine Tochter mit ihren 14 Monaten immer noch viel Brei ist, würde mich der Speiseplan eurer Einjährigen mal interessieren...

Bei uns sieht es folgendermaßen aus:

morgens: Kakaoflasche

morgens etwas später: 1/2 Brot mit Margarine und Honig/Marmelade, dazu Obstbrei

vormittags: Fruchtjoghurt

mittags: Gemüsebrei/Menü oder normal mit uns mit

nachmittags: Obstbrei und Knäckebrot/Zwieback/2-3 Kekse...

abends: Milch-Getreide-Obst-Brei oder Brot mit Margarine und Wurst/Käse, dazu Gemüserohkost und Joghurt

Trinken tut sie etwa 500 ml Saftschorle 1:2 oder ungesüßten Früchtetee!

Und wie siehts bei euch aus???

:wink:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vivi+Niklas

Vivi+Niklas

Löwenmama
10. November 2010
6.362
17
38
38
Im Westen
AW: Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

Hallöchen :winke:

Schau mal hier:

http://www.babyernaehrung.de/kleinkind

Da findest du alles zu einer guten Kleinkindernährung. Klicke einfach rechts auf die Mahlzeiten, die dich interessieren. Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen oder Abendessen... :)

Liebe Grüße
Viviane
 
Eos

Eos

Gehört zum Inventar
23. April 2007
4.931
22
38
AW: Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

Kakao gehört nicht in die Flasche, höchstens in die Tasse und selbst da ist er für so ein kleines Kind weder nötig noch sinnvoll.

In euren Plan ist mir persönlich zu viel Süßkram für ein Kind, das von selber noch gar keinen Süßkram einfordern kann. In Utes Beispielplänen findest du bestimmt ein paar bessere Alternativen. Brei in dem Alter halte ich durchaus noch für angemessen und gut. :jaja:
 
Alvae

Alvae

Pieps
25. Januar 2010
1.651
1
36
AW: Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

Also ich wäre froh gewesen wenn mein Sohn (der mittlerweile wirklich gut isst) in dem Alter so viel unterschiedliches gegessen hätte...
 
Z

Ziehmama

AW: Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

Hallo !!!


Also unser Besuchskind 21 Monate hat folgendes gegessen:

Morgens Brei zum Frühstück, Zwischendurch 1-2 Kekse Mittags was fertiges oder auch gerne frisch gekochtes, Nachmittags Fruchtzwerg , Abends Brei. Bei uns kam sie nachts meistens 1 mal und bekam bis vor 2 Monaten noch die Flasche. Ihre Mama hat ihr abends die Flasche gegeben weil es bequemer war und kam so Nachts 2 mal und bekam die Flasche.
Wenn sie bei uns ist bekommt sie Abends immer noch Brei und ißt den total gerne und wird auch satt davon. Ich find brei nicht so schlimm.


LG
 
B

Balu

AW: Speiseplan eurer Kinder ab 1 Jahr???

Also unsere kleine Maus (15 Monate) bekommt morgens ca. 150 ml Kindermilch, dazu ein Butterbrot, auch mal dünn Marmelade oder Leberwurst drauf.
Vormittags nix denn da pennt sie meist 2 Stunden:rolleyes:
Mittags dann was bei uns auf dem Tisch kommt, bevorzugt Nudeln, Wurst (Wiener Würstchen oder ähnliches) auch weich gegartes Gemüse, Kartoffeln oder Spinat mag sie gerne, Fleisch dagegen gar nicht.
Nachmittags kommt eine riesen Schüssel klein geschnittenes Obst für alle auf den Tisch. Meist fischt sie die Bananen und Apfelstücke raus aber auch Wassermelone gehört jetzt zu ihren Lieblingen:) Auch schon mal nen Fruchtzwerg dazu (bitte keine Belehrungen;) )
Abends wieder was auf den Tisch kommt, entweder ich koch nochmal warm oder es wird Brotzeit gemacht.
Sarah war noch nie ein Fan von den Fertigbreien.....
Vorm zu Bett gehen gibts nochmal ne Pulle Kindermilch.