Spardose

Alter: ab 10 Monate

Man nehme:
* 1 leere Karo Dose mit Plastikdeckel
* einige "Silbermünzen" (Schraubdeckel von HIPP-Glaeschen)
* Teppichmesser
* Kreppband
* Bunte Klebefolie

Mit dem Messer einen Schlitz in den Plastikdeckel der Kaffeedose schneiden, so dass die Muenzen (Metalldeckelchen) locker senkrecht durchpassen.
Optional die Raender um den "Muenzeinwurf" und den Rand der Kaffeedose mit Kreppband abkleben.
Dose mit bunter Klebefolie versehen (grosszuegig einen Rand beim Schneiden lassen fuer 'innen' und 'unten' ;-) )

Und so wird gespielt:
Zunaechst den Plastikdeckel noch abnehmen und die Deckelchen einzeln in die Dose werfen, damit eure Knirpse das Prinzip verstehen. Nach dem Spielen die "Muenzen" wieder ausleeren.
Dann irgendwann den Deckel aufsetzen, so dass eine Spardose daraus wird.

Macht den Kleinen irre viel Spass.

Varianten:

* Zupfbox
Deckel der Kaffeedose mit einem runden Loch in der Mitte versehen und Chiffontuecher (z.B. von Jako-o) hineintun ? durch das Loch kann das Kind die Tuecher dann zupfen.

* Waescheklammertrommel
In den Deckel der Kaffeedose ein rundes Loch schneiden; naturbelassene Holzwaescheklammern zum Einsortieren.

Viel Spass.