Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 22. April 2009.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich könnt mich wegschmeißen! :hahaha:

    Ich LIEBE ja Sushi (jap./chin. Essen im Allgemeinen) ohne Ende, die japanische und chinesische Kultur ist der Hammer, aber dass ich nu offensichtlich auch noch einen japanischen/chinesischen Gartenstil bevorzuge, wäre mir nie in den Sinn gekommen! :piebts:

    Heute war die Garten-Architektin da (ein Geschenk meiner SchwieMama zu meinem Geburtstag)! Die Garten-Architektin hat sich unserer Wüste angenommen :rolleyes: weil nach dem Bau unseres Hauses nicht mal mehr ein Löwenzahn steht! :umfall:

    Sie machte mir tausend Vorschläge ... und ich blieb immer wieder bei Bambus und Co. hängen! :crazy: (das Geschäft ist hier ein Ort weiter und wir wussten das gar nicht! :hahaha:)

    Diese hier sind auch toll ... japanische Zaubernuss in Gelb oder Rot!


    Tja, suche nun weitere Ideen für so einen japanischen Garten bzw. Pflanzen!
    Ich brauche mal Input von euch bitte! :rolleyes:


    hibbelige Grüße
    von Katja
     
  2. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    Darf ich nur mal darauf hinweisen :klugscheiss: dass Japanische Gaerten sehr Pflegeintensiv sind?!
    Schoen sehen sie aus, wenn sie gepflegt sind, da hast du recht.:jaja:
    Wir hatten bis zum Maerz in einem haus mit grossem jap. Garten gewohnt. Der Garten war eine einzige katastrophe! Muss aber auch dazu sagen, das weder ich noch mein mann einen Gruenen Daumen haben.
    Also, Jap. Garten = Rasen mit Scherre "maehen", nee,nicht wirklich, aber annaehernd so aehnlich
    Die baeume muessen auf jeden Fall regelmaessig gestutzt und in Form "gebogen" werden.
    bambus wuchert ganz ungemein, brauch zwar keine (??) Pflege, breitet sich aber auch dementsprechend schnell aus, zumind hier in japan
     
  3. Cinnamon Roll

    Cinnamon Roll Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kriftel / Ts. (zwischen FFM und WI)
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    Also soweit ich weiss, wachsen in einem japanischen Garten auch Azaleen.:winke:
    LG
    Michaela
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.522
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    Wir haben einen japanischen Schlitzahorn, das ist ein Traum, leider sehr teuer. Wir hatten totales Glück weil eine Kundin von mir ausgezogen ist und wir den aus ihren Garten bekommen haben, wenn er in voller Pracht steht mach ich ein Foto..

    Lg
    Su
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    Hier im Nachbarort gibt es Bambusarten, die sich angeblich nicht unkontrolliert vermehren. Ich werde mich natürlich beraten lassen ... mal gucken, wie aufwändig das alles tatsächlich wird! :hahaha:

    :lichtan:

    Auja, den würd ich gerne mal sehen ... ist das ein roter oder grüner Schlitzahorn?
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    jep, der japanische ahorn steht bei mir auch auf der wunschliste :prima:

    seit willi und die wunder dieser welt können wir auch etwas japanisch: tomate (hintere silbe betonen), heißt stopp :)
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sosooo ... die Katja mutiert zur Japanerin!

    Also ich hab mal diese japanischen Ahorns (Ahorne?) gegoogelt .... und die sind echt toll! :jaja:

    Der rote Spitzahorn ist ja wohl der Hammer! :bravo:

    Ich werde mal meinen Mann belabern! :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...