Soor-Mungel wie auftragen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Kasparin, 6. Dezember 2013.

Schlagworte:
  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Miklas hat Soor, im Mund und am Po. Den Po eincremen ist nicht so das Problem, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es im Mund richtig verteile. Es ist ein Löffel dabei, mit dem man das Gel abmessen uns sichlich auch mit der Außenseite verteilen kann. Aber wenn das Gel im Löffel ist, müsste ich ja erst mal auf die Außenseite kriegen!? Oder bin ich zu doof?
    Abgesehen davon, dass Miklas den Löffel im Mund nicht so pralle findet. Ich habe es eben im Löffel abgemessen und dann mit einem sauberen Finger auf den Wangeninnenseiten und Gaumen verteilt und Miklas den Rest ablutschen lassen. Ist das mit dem Finger wohl ok, oder alternativ beim nächsten Mal ein Wattestäbchen?

    Bei Säuglingen findet man oft den Tipp, das Gel auf den Schnuller zu schmieren, aber reicht das auch bei einem knapp Zweijährigen noch?
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Soor-Mungel wie auftragen?

    Und es soll in der Überschrift natürlich Soor-Mundgel heißen.:rolleyes:
     
  3. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.562
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Soor-Mungel wie auftragen?

    Als Rafael im KH Antibiotika bekam und daher auch prophylaktisch das Gel wurde ihm das auch auf den Schnuller geschmiert. Aber da war er natürlich noch ganz klein, und die Menge auf dem Schnuller sicher ausreichend für seinen Mund.

    In eurem Fall denke ich schon, dass es mit einem Finger in Ordnung ist. Solange du dir die Finger vorher gründlich wäschst, und eventuell auch desinfizierst. Ein kleines Fläschchen Sterillium Händedesinfektionsmittel bekommt man in der Apotheke ja schon für wenig Geld. Damit solltest du dann auch danach deinen Finger nochmal desinfizieren, nachdem du damit im Mund warst, nicht dass du den Soor damit noch weiter verteilst wenn du was anfasst.
     
  4. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Soor-Mungel wie auftragen?

    Siiri hatte ja letztens auch Soor wir haben das Gel mit dem Finger im Mund verteilt das ging am besten nach ein paar Tagen war es weg. Auf den Schnuller hatte ich es abends auch geschmiert und nach jedem Benutzen abgekocht
     
  5. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Soor-Mungel wie auftragen?

    Laut Artzhelferin, mit der ich heute Nachmittag noch mal telefoniert habe, reicht es aus, das Gel ganz normal über den Löffel zu verabreichen. Ich schmiere die entsprechende Menge jetzt mehrmals auf den Schnuller und lasse es Miklas kurz abnuckeln bis dann alles weg ist. Mal sehen ob es wirkt, es scheint ihm auch nicht zu schmecken und der Mund bleibt irgendwann zu.
    Bei einem Säugling geht das alles wahrscheinlich noch einfacher als bei einen fast Zweijährigen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mundgel beim säugling auftragen wie am besten

Die Seite wird geladen...