Sonderkündigungsrecht?

Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up
4. Juni 2002
25.958
405
83
#1
Hallo zusammen,

ich möchte den Telefon-/Internetanbieter wechseln, weil das Internet seit Wochen und Monaten elend langsam ist. Mein Anbieter will mich aber erst zum 4. Januar 2019 (!) rauslassen wegen meiner Vertragsbedingungen. Ich denke/hoffe, mit diesen schlechten Verbindungen ein Sonderkündigungsrecht zu haben. Wo kann ich dazu gute Tips nachlesen? Kann mir jemand helfen?
Ich googele selbst noch, muss aber jetzt erst mal weg ;)

LG und danke,

Annie
 

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
7.996
1.186
113
#2
Annie, wie wäre es mit einem Anruf bei der Verbraucherzentrale ? Die haben soweit ich weiss, Juristen, die sich mit diesen Thematiken auskennen....
 
4. Juni 2002
25.958
405
83
#4
Danke euch! Und ja, an die Verbraucherzentrale hatte ich auch schon gedacht. Conny, deinen Link kann ich gerade nicht öffnen - die Geschwindigkeit reicht offenbar nicht :umfall: -, da gucke ich später mal rein.
 

yuppi

yupp its just me
12. Januar 2005
13.566
299
83
at Home
#5
pass nur auf, dass es bei einem anderen anbieznicht auch so schlecht ist. Meist sind es ja die gleichen Leitungen, nur von unterschiedlichen Anbietern angemietet... bei mir geht z. b max 16000..egal wohin ich ginge es geht einfach nicht schneller
 
4. Juni 2002
25.958
405
83
#6
Genau. Ich werde aber zum Besitzer dieser Leitungen wechseln, und dafür wurde mir ein eigener Steckplatz in Aussicht gestellt, um dann endlich das Glasfasernetz optimal nutzen zu können. Versprochen hat mir diese schnelle Verbindung natürlich auch mein jetziger Anbieter :kopfschüttel:
 
Gefällt mir: yuppi
4. Juni 2002
25.958
405
83
#7

Kasparin

Gehört zum Inventar
#8
Kleiner Tipp, falls du zum großen Pinken wechselst: Wir haben hier auch langsames Internet, Filme gucken geht nur mit Geduld usw. Wir haben seit letzter Woche auf IP umgestellt (umstellen müssen) und brauchten dafür auch einen neuen Router. Wir haben jetzt ein Speedport Hybrid, da wird erst DSL angezapft und wenn das nicht reicht das LTE-Netz. Ich war erst skeptisch, aber das Internet ist echt fix und gestern habe ich einen Film angesehen und es war weder ständig ein unscharfes Bild, noch musste zwischendurch geladen werden. Vielleicht ist das auch eine Alternative für euch. Teurere als der Tarif ohne Hybrid ist es nicht, nur der Router muss gemietet werden und kostet 5€ im Monat. Aber das ist es uns wert.