Soll ich was tun oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 8. Oktober 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Gestern auf der Suche bei google nach der Homepage von dem Geburtshaus wo ich Entbinde fand ich eine Seite wo eine Frau dermaßen schlecht drüber geredet hat das es schon "schädigend" sein kann. Denn sie hat alle Namen genannt. Wenn ich zb. sage die Hebamme (ohne Name) im Krankenhaus xy war Sch... ist das doch was anders oder? Als wenn ich alles mit Namen etc. benenne. Ich war von diesem Bericht total geschockt und hab gesagt das WAR niemals MEINE Hebamme. (Die ich ja sogar am Mo. zur VU hatte) Bei ihr wünsch ich mir sogar das sie bei der Geburt dabei sein wird.

    Natürlich ist das ansichtssache... aber meint ihr ich soll dem Gebutshaus bescheid sagen das diese Seite wie ein Pranger öffentlich im www ist?

    (Ich hätte natürlich in dem sinn nix davon, aber mir ist auch nicht wohl bei der Sache) Kann natürlich auch sein das ICH das so krass sehe... deshalb frag ich euch mal was ihr tun würdet... ich kann natürlcih auch meine Klappe halten ;-)

    lg
     
  2. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Soll ich was tun oder nicht?

    Ich denke aufmerksam drauf machen kann man ja mal. Ich glaub nämlich auch nicht das sie Namen etc. nennen darf :ochne:
     
  3. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Soll ich was tun oder nicht?

    Ich würd die Damen im Geburtshaus auch darauf aufmerksam machen. Was sie dann machen oder nicht, ist ihre Sache.

    Mehr kannst du, glaub ich, nicht tun.
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Soll ich was tun oder nicht?

    :winke:

    Du ich würde es auch sagen .ajaj: und zwar schon drum weil ich sonst nicht mehr schlafen könnte *g* Nee, das geht garnicht, sowas macht man (Frau) nicht denn jemanden öffentlich mit Namen zu benennen und dann noch im Zusammenhang mit einem Bericht über ein/das Geburtshaus..nee.. Jeder hat seine objektive Meinung - aber nicht auf die Art und Weise zu äußern *find*
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Soll ich was tun oder nicht?

    Jetzt ist der Bericht allerdings schon von Ende 2002...was aber nichts daran ändert das meine Freundin mit offnem Mund neben mir saß.

    Ich sie aber beruhigt hab, das GERADE ICH für sowas sehr feinfühlig bin also wenn Menschen "Negativ" rüber kommen. Und das tun sie nicht.

    Es ist der Brief den sie ans GH schrieb + die Antwort der Hebamme zu Lesen... und das sie sogar vors Gericht ging etc.pp... was da nich alles noch gelaufen ist...

    Ich mag halt nur nicht in ein Fettnäpfchen treten und muss mir noch überlegen wie ich es rüber bring... und jetzt extra Anrufen tu ich nich, das mach ich dann bei der nächsten VU.

    lg
     
  6. AW: Soll ich was tun oder nicht?

    Ich würde das auch sagen :jaja:

    Und wo ist der Link zur Homepage?? (zum GH, nicht zu diesem Bericht)
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Soll ich was tun oder nicht?

    http://www.andreasrusch.de/lichtblicke/geburtshaus.php?raum=Haus

    Hier ;-)

    Ist wohl aber noch nicht ganz Fertig.

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...