"Sitzposition" im Carrier

Katl

Katl

Dauerschnullerer
3. Februar 2008
1.281
0
36
44
Ennepetal
www.fueppo.de.vu
Hallo,

wir haben für draussen diesen Ergo Carrier mit neugeboreneneinsatz für Isabel. Da hat sie ja am Anfang ihre Beine vor meinem Bauch unten zusammen an den Füßen. Ab wann lass ich denn ihre beine zur Seite raushängen? Es wird nämlich langsam ganz schön eng so...

LG
Katja
 
Cathleen

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: "Sitzposition" im Carrier

Tsia, das ist ja eben das Problem.

Erstens ist der Einsatz eh nicht das Optimale und dann kann man den Ergo eben im 3. und 4. Monat nicht nutzen, weil mit Einsatz zu eng und ohne passen die Beine noch nicht übern Steg. Ich habe ja auch einen Ergo mit Einsatz und hab den einmal genutzt, als ich das Tragetuch gewaschen hab :rolleyes: .

Ich würde sagen, du kannst da jetzt nicht viel machen, außer vllt den Steg etwas abbinden ??

Liebe Grüße
Cathy :blume:
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
AW: "Sitzposition" im Carrier

Mal offtopic, habt ihr den "normalen" Neugeborenen-Einsatz oder diesen heart2heart?

Den hab ich jetzt als Muster bekommen, kann ihn aber halt nur mit Puppe ausprobieren. In der Anleitung sieht das aber sehr gemütlich aus mit diesem heart2heart. Kann einer da was drüber berichten?
 
Cathleen

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: "Sitzposition" im Carrier

Mal offtopic, habt ihr den "normalen" Neugeborenen-Einsatz oder diesen heart2heart?

Den hab ich jetzt als Muster bekommen, kann ihn aber halt nur mit Puppe ausprobieren. In der Anleitung sieht das aber sehr gemütlich aus mit diesem heart2heart. Kann einer da was drüber berichten?
Also ich hab noch den ALten gekauft (wozu auch immer) , kurz danach kam der Neue. Kann dir leider nicht helfen, aber mich interessiert auch, ob der hearttoheart
viel besser ist.

Liebe Grüße
Cathy
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
AW: "Sitzposition" im Carrier

Er ist zumindest mal von der Verarbeitung her viel fester und hochwertiger, finde ich.
Da ist ein ganz fester "Boden" drin, wo die Kinder mit den angewinkelten Beinen dann gegen"sitzen" Gefällt mir auf Anhieb irgendwie besser. Aber der Praxistest fehlt halt, hab hier grad keine Neugeborenen greifbar :hahaha: (erst in ein paar Monaten wieder)

:winke:
 
Katl

Katl

Dauerschnullerer
3. Februar 2008
1.281
0
36
44
Ennepetal
www.fueppo.de.vu
AW: "Sitzposition" im Carrier

Keine Ahnung welchen ich habe, aber er hat einen recht festen Boden...

Man soll ihn ja erst weglassen, wenn der Kopf richtig gehalten werden kann.

Die Beine würden schon seitlich rauspassen, fragt sich nur, ob man das jetzt schon darf mit 10 Wochen...
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
AW: "Sitzposition" im Carrier

Dann hast du den heart2heart. Das andere ist einfach nur eine Decke, die das Ganze verengt.
 
Cathleen

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: "Sitzposition" im Carrier

Keine Ahnung welchen ich habe, aber er hat einen recht festen Boden...

Man soll ihn ja erst weglassen, wenn der Kopf richtig gehalten werden kann.

Die Beine würden schon seitlich rauspassen, fragt sich nur, ob man das jetzt schon darf mit 10 Wochen...

Na, wenn die Beine dann gerade runterhängen, dann passts doch oder ? Ich habs heut probiert und es reicht noch nicht bei uns. Sie baumeln eher zur Seite ;)

LG Cathy