singt und lacht jede nacht 1-2 stunden

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
Singen

Hallo,

was macht denn die nächtliche Singerei :-o .

Moritz hat das auch 4 Wochen lang gemacht. Das war im September 02, kurz bevor er das Laufen gelernt hat.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß er nur noch munterer wurde, wenn wir nach ihm geschaut haben.

Wir haben dann bei uns im Schlafzimmer die Türe zugemacht und das Babyphone ausgeschaltet. Moritz machte Party, wie schliefen. Er hat nie geschrien, sondern nur erzählt.

Wir haben auch versucht die Schlafenszeiten zu verkürzen mit dem Erfolg, daß Moritz tagsüber ziemlich unausgeglichen war (wir haben den Vormittagsschlaf weggelassen). Also haben wir ihn wie gewohnt schlafen lassen.

Nach 4 Wochen war der Spuk vorbei. Vielleicht ist dies ein kleiner Trost für Dich.

LG
 

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
liebe heike,

es ist vorbei!!! :bravo:

ich habe ihren mittagschlaf reduziert, und sie abends später hingelegt, soweit es möglich war.
die singerei wurde immer kürzer, zuletzt eine halbe stunde, und seit 4 tagen schläft sie wieder durch!
sie bekam auch einen zahn, und jetzt bahnt sich ein backenzahn den weg, uns sie ist sehr quengelig und schläft überhaupt wieder mehr! wacht auch 1 oder 2 mal auf in der nacht, schnulli rein, und schläft wieder weiter!

das aufschreiben der schlafzeiten ist wirklich gut gewesen, so habe ich dann die gesamtzeit anders aufgeteilt. da hat mir regina wirklich geholfen!

jetzt passe ich auch noch auf, daß sie nicht mehr als max. 2 h schläft zu mittag, meist wacht sie selbst auf. scheinbar hat sie ihren rhythmus wieder gefunden!

alles liebe
barbara
 

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
Schlafen

Hi Barbara,

toll, daß das bei Euch so gut geklappt hat. Wieviele Stunden schläft die Kleine denn pro Tag???

LG
 

barbara

feuerpferd
30. Mai 2002
2.534
0
36
wien/österreich
liebe heike,
momentan sind es 13-14 stunden inkl. mittagschlaf

wir legen sie jetzt erst zwischen 8 und 1/2 9 nieder, da schläft sie auch gleich ein. sie schläft dann ca. 12 stunden, und 11/2-2 std. zu mittag.

dieser rhythmus scheint ihr besser zu gefallen, als das frühere niederlegen und nicht gleich einschlafen!

und mir ist es auch lieber, wenn ich nicht um 7 raus muß! :-D
wieviel schläft moritz?

alles liebe, barbara
 

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
Nächte

Hallo Barbara,

Moritz kommt jetzt auch so ungefähr auf 14 Stunden. Ich versuche im Moment auch ein wenig das abendliche Zubettgehen hinauszuzögern, aber der Kleine ist spätestens um 19.30 Uhr so müde, daß er an sein Bett geht, sein Püppi und seinen Schnuller nimmt und sich auf seine Couch ins Kinderzimmer legt :-o Er geht dann ohne Widerwillen in sein Bett.....

Im Moment hat er um 5 Uhr Hunger. Wir geben ihm sein Fläschen ins Bett, er trinkt es aus und wirft die leere Flasche nach ein paar Minuten dann aus seinem Bett :) und schläft bis ca. 7.30/8 Uhr weiter.

Tagsüber schläft er auch so ca. 1 1/2 bis 2 Stunden.

Grüße aus Frankfurt

Heike

P.S.: Kennt Dein Mann unsere Kanzlei?