Sillen-Vollmilch

J

Jette

Hallo Ihr!
Ich habe mir gerade alle Beiträge über Milch,Vollmilch etc. durchgelesen, aber kein Beitrag konnte mir eine Antwort geben. Meine Tochter wird am 27.6 1 Jahr alt.Ich stille sie morgens noch. Ich möchte jetzt allerdings mit dem Stillen aufhören. Meine Frage lautet nun: KAnn ich ihr Vollmilch geben ? Verdünnt mit Wasser oder pur ? Sie trinkt aus keiner Flasche , Fertigmilch spuckt sie aus und zusätzlich ist sie noch allergiegefährdet. Kann ich ihr die Milch ruhig aus der Trinklerntasse geben ? Und wieviel ml überhaupt ?
Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten.
 
T

Tati

Hallo,

als Übergang würde ich Milupino Kindermilch nehmen. Wegen dem Eiweiß.

Hast du auch schon Utes Seiten auf www.babyernaehrung.de gelesen?
Da findest du auch Tipps.


Lieben Gruß Tati
 
J

Jette

Vielen Dank

Vielen DAnk für die Antwort. Werde mein Glück mal mit der Milupino Kindermilch versuchen.