Schuppen..was hilft wirklich?

T

tanni-nissi

Hallo,


ich hab leider seid ein paar Monaten mit Schuppen zu kämpfen.Ich weiss nicht woher das Problem plötzlich kommt,denn vorher habe ich noch nie welche gehabt.Es ist wirklich zum heulen...


Naja jetzt sind sie jedenfalls da und ich weiss nicht was ich tun soll/kann bzw was wirklich dagegen hilft.
Im Net gibt es tausend verschiedeneDinge die angeblich helfen sollen,super viele Shampoos usw.
Ich hab auch schon verschiedenes versucht,aber geholfen hat nichts...
Ziemlich unangenehm,zum Glück sieht man es so nicht,allerdings wenn ich mir so durch die Haare wuschel...naja.
Wäre dankbar wenn mal jemand nen Rat hätte,ambesten aus eigener Erfahrung.
Oder sollte ich vielleicht sogar einen Hautarzt aufsuchen?


LG
Tanja
 
P

Paulchen

AW: Schuppen..was hilft wirklich?

Ich hab auch Schuppen bekommen nach der Geburt von Paul und seitdem hab ich sie. :) Meine Haut ist auch ganz trocken geworden, ich hatte immer superfettige Haut... tja die Hormone.

Ich wasche einfach mit Head&Shoulders und damit ist das Problem beseitigt. Hatte auch schon mal ein Shampoo vom Friseur aber das kostete 4 Mal so viel. Half auch.

*wink* Katja
 

Pommi

Gehört zum Inventar
18. Januar 2006
4.579
0
36
AW: Schuppen..was hilft wirklich?

Versuchs mal mit nem Brennesselshampoo aus´m Reformhaus. PEG-frei. ist das Beste, was du für deine Haare tun kannst. Seid ich das benutze, kommt nix mehr, und es geht meinen Haaren immer besser!!!