Schulranzen für sehr kleine Kinder

Myrmi

Gehört zum Inventar
8. Januar 2007
2.387
1
36
40
NRW
Huhu zusammen,

vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen. Ich stehe gerade vor dem großen Problem das wir ja auch einen Ranzen brauchen :umfall: aber wo kriegt man bitte für ein Mädchen das 'nur' 1,02m groß ist einen guten Ranzen?

Ich hab mir jetzt schon im Internet diverse Ranzen angeguckt, aber ausser dem Scout Easy II hab' ich nichts gefunden und selbst der erscheint mir von den Ausmaßen zu groß *seufz*

Ich bin hier schier am verzweifeln und mag der Maus nun nicht einen Ranzen aus den Vorschulprogrammen kaufen, die wären optimal von der Größe :umfall:

An die Ranzen von Scout zum 'hinterherziehen' bzw. das Upgrade das man die Ranzen hinterherziehen kann, daran hab ich auch schon gedacht, aber die kenn ich nur aus dem Internet und hab keine Ahnung ob die 'gut' sind, oder ob man sich den 'Mist' und das Geld direkt sparen kann.

GLG Chrissi
 

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.236
2
38
45
Wiesbaden
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

HInterherziehen ist sehr schlecht für die Schultern, da es eine einseitige Belastung ist.

Ich hab im Bekanntenkreis zwei sehr kleine und leichte Kinder gehabbt, die haben beide einen Schulranzen von Lego geholt, das Mädchen hatte einen Lego Clickits.

Sehr leicht ist auch der Ergolight 900 von Mc Neill, aber der saß bei Michelle nicht gut und hat halt nicht so sehr viel Platz drin.

Von DerDieDas gibts einen "XS- Ranzen" extra für früher eingeschulte Kinder, der wiegt nur 800 Gramm.

Ansonsten wirst Du nicht umhin kommen, mal auszuprobieren, manchmal ergeben sich da erstaunliche Sachen.

:winke:
 

Myrmi

Gehört zum Inventar
8. Januar 2007
2.387
1
36
40
NRW
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

Der sieht super chic aus Bea und deine Maus sieht so schnuffig aus mit dem Ranzen

:umfall: auf McNeill hätte ich ja auch kommen können :lol: ich hab vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen. Den von DerDieDas muss ich mir auch mal ansehen ... muss ich mal gucken ob ich den hier irgendwo in der Ecke finde... Zwei mehr auf der Liste zum anprobieren *freu*

Danke euch zweien :bussi:
 

Babuu

Gehört zum Inventar
5. September 2004
7.928
0
36
42
*Ba-Wü*
www.board-4you.de
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

Chrissi,
der DerDieDas spart das Gewicht am Innenleben,....heißt die "Trennwand" zwischen Bücher/Hefte (oder was auch immer) ist nur so ein dünner (Nylon?)Stoff.
Das gefiel mir gar nicht.
Gepasst hat er, glaube ich, Lilli aber ähnlich gut :jaja:....
 

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.638
119
63
50
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

:winke:

wir haben auch derdiedas-Ranzen, nicht unbedingt, weil meine Jungs
klein wären, aber sehr schmal sind sie schon.

Ja, die Trennwand ist nur Nylon, aber ich finde, das ist gar kein Problem.

Wir haben sie im Geschäft probegetragen, und sie passten den Jungs gut
und hatten - oh Wunder - auch noch genau die Motive, die sie am liebsten
wollten.

LG
Heike
 

Micky

schneller in Kanada als in Berlin
8. September 2003
15.096
344
83
Vancouver, Kanada
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

und.....Chrissi- habt Ihr Euch schon entschieden??

gespannt
Meike, mit nem ähnlich kleinen Mädchen......
 

Kristina

Dauerschnullerer
5. November 2003
1.757
1
38
AW: Schulranzen für sehr kleine Kinder

Wir haben jetzt auch den McNeill gekauft, passt supergut für unseren Zwerg.

Jetzt machen wir das normale Einschulungsverfahren mit und entscheiden
entgültig erst im Juli, falls sie wirklich noch einen Entwicklungsschub macht, kann
sie dann auch im September gehen und wenn nicht, ist mit dem Kiga alles geklärt
dass sie noch ein Jahr geht.