Schüssler Salze für Baby?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mazimami, 12. Februar 2008.

  1. Ich hab ja vor der Schwangerschaft gern Schüssler Salze für manches "Problemchen"
    genommen. In der Schwangerschaft ist mir davon schlecht geworden, daß ich nicht mal dran denken durfte und jetzt beginn ich mich wieder dafür zu interessieren.
    Jetzt hab ich gelesen, man kann die auch Babys geben.

    Hat das schon jemand getan und wenn ja, welche Dosis und wie und bei welchem Wehwehchen???....SOOO viele Fragen!!:umfall:
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schüssler Salze für Baby?

    Hallo mazi,

    da Dein Kind noch soo klein ist, würde ich die Schüssler-Salze "nicht einfach so" geben, sondern eher zu einem Homöopathen/Heilpraktiker gehen !

    :winke:
     
    #2 Helga, 12. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2008
  3. AW: Schüssler Salze für Baby?

    was sind denn schüssler salze? sowas wie Bullrich Salz?
     
  4. AW: Schüssler Salze für Baby?

    Danke für den Tipp! Mein KA ist eh auch Homöopath! Experimentieren möcht ich da wirklich nicht. Wollt eben nur wissen, ob schon jemand damit Erfahrung hat.:)


    @melle11

    Leider weiß ich nicht was Bullrich Salz ist.
    Schüssler Salze sind die Salze unseres Körpers, und manche fehlen uns und die kann man damit quasi "auffüllen". Das ist die Kurzfassung, gibt sehr viel Lesestoff darüber. Ist irrsinnig interessant!!:idee::jaja:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...