Schreck am Morgen

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
Hallo zusammen,

wie jeden Morgen stehen wir auf und ziehen uns um.

Wie jeden Morgen mache ich Ernes Brot fertig und stecke es in die Tasche.

Wie jeden Morgen gehen wir aus dem Haus und ....


nein, nicht wie jeden Morgen sondern heute das erste Mal in diese Saison muß ich Eis kratzen! Und das nicht wenig, eine richtig dicke Eisschicht sitzt rund um das Auto.

:lichtan: Holzauge sei wachsam und fahre Vorsichtig! denkt sich Frau Mama.

Wie jeden Morgen fahren wir also aus unserem Ort in den Nachbarort zum Kindergarten, aber wesentlich vorsichtiger, weil es ja glatt sein könnte.

Bis etwa 50m vor'm Kiga ist auch alles in Ordnung.


Aber beim Abbiegen in die Seitenstraße meint das Auto doch tatsächlich, es müsse weiter geradeaus fahren! :verdutz: Und da steht dann noch ein Schild im Weg, :entsetzt: an dem wir haarscharf dran vorbeisausen und irgendwann am Rand einer Wiese zum Halten kommen. *schweißvonstirnwisch*

Erne konnte gar nix mehr sagen, der saß nur da und war fertig, ging dann
auch schweigend in den Kiga rein.

Zum Glück hat das Auto wohl außer etwas Erde nix abbekommen und das Schild ist auch noch heil.


Wache Grüße

Rosi
 

anne1903

Gehört zum Inventar
5. September 2002
3.100
0
36
40
Norge
AW: Schreck am Morgen

Ja gds is nix passiert.
Ich hab auch schon bammel vor glatten Straßen. Ich muss ab nächste Woche ja immer schon so früh raus. Und das mit dem Fahrrad :nix:
 

suessestan

Dauerschnullerer
24. Oktober 2005
1.369
0
36
49
Meck-Pomm
AW: Schreck am Morgen

Na da habt ihr aber Glück gehabt. ich bin schon mal in nen Gartenzaun gerutscht, mein Herz dabei in die Hose. Kann Dich voll verstehen.

r025.gif