Schon 3 Tage fernsehfrei...

Fioflo

Herzilein
13. Januar 2004
6.468
0
36
46
im schönen Schwabenland
... haben wir bis jetzt gehabt, und es tut uns allen gut.
Das ist unser "fasten" zur Zeit, eigentlich aber ausgelöst dadurch, dass Florens den halben Tag nur kika oder DVD's schauen wollte und ich diese ständige Streiterei mit ihm satt hatte a la: Nein, jetzt machen wir den Fernseher aus, 2 Folgen Benjamin Blümchen reichen ja wohl völlig! Lass uns lieber was spielen...
Kind schreit, tobt, Mama genervt.
Und nun ist unser Fernseher im Urlaub :-D, weil er so viel arbeiten musste.
Und Mami trägt ihn abends auch nicht extra vom abgeschlossenen Gästezimmer zurück ins Wohnzimmer, und macht die Kur gleich mit.
Und Florens fragt schon gar nicht mehr nach der Flimmerkiste und spielt wieder ganz wunderbar alleine oder mit Schwester.
Wie lange noch? Keine Ahnung, vielleicht wirklich 7 Wochen ohne?
Wer hat auch schonmal so ne Kur gemacht?
:winke: fragt Bianca
 

Marli

Mausibausi
12. Juli 2005
9.594
0
36
40
Niederbayern
AW: Schon 3 Tage fernsehfrei...

Meinen :respekt: aber hier läuft die Kisten auch nicht viel wenn dann für einen Film für Micki.

Aber wirklich echt toll wie Du das konsequent durch ziehst :jaja:
 

Rina

Miss Brasilia
4. April 2005
6.176
0
36
49
am Ostseestrand
AW: Schon 3 Tage fernsehfrei...

Ich finde die Idee auch :prima: und werde mir davon mal ein Scheibchen abschneiden. Vielleicht, daß man das Fernsehen nur noch auf das Wochenende beschränkt.

Bei uns ist es im Winter deutlich mehr als im Sommer. Wenn es erstmal wieder länger hell, wärmer und trocken ist (SOMMER KOMM SCHNELL :) ), sind die Kinder abends lieber länger draußen und verzichten gern mal auf's Sandmännchen.

Liebe Grüße
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Schon 3 Tage fernsehfrei...

Adriano hatte neulich eine Woche Fernsehverbot. Das tat ihm wirklich gut. Seitdem schaut er auch kaum noch fern. Und er findet es gar nicht weiter schlimm....
 

teriessa

Gehört zum Inventar
20. Juli 2002
4.416
142
63
41
Wien
AW: Schon 3 Tage fernsehfrei...

Hi,

das ist wirklich super, ich hab auch mal den Fernseher komplett auch abgemeldet. Hat auch super geklappt, nicht wegen dem Kind, sondern wegen mir, weil er auch sehr häufig lief. Für die Kleine hab ich dann nur noch
video ab und an, auch ganz selten. Das tut auch wirklich gut.

lg und viel glück weiterhin,


sabine
 

Jasi

Gehört zum Inventar
9. Dezember 2006
2.853
0
36
40
www.beepworld.de
AW: Schon 3 Tage fernsehfrei...

Find ich auch gut. Ich selber schaue kaum Fern. Bei Jason ists mir auch manchmal schon zu viel.
Ich giere auf schönes Wetter damit wir wieder viel raus können.

Hab auch schon oft über Abmelden nachgedacht, denn es läuft ja auch kaum was vernünftiges....