schnupfen

S

simoneh82

:huhuhallo hab mal eine frage mein kleiner 7 wochen alt hat seit 2 wochen schnupfen der nun schlimmer geworden ist der arzt hat uns salzlösung und prospan zäpchen mitgegeben wird aber nicht besser er ist nicht mehr so fit und trinkt auch ganz schlecht meine frage wie lange dauert so ein schnupfen und wie kann ich ihn erleichterung verschaffen???liebe grüße simone und baby yannick
 

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.877
1.783
113
45
In der tollsten Strasse der Welt
AW: schnupfen

Wann wart ihr denn beim Doc? Seid wann nimmt der Kleine die Zäpfchen?
Grundsätzlich würde ich mit einem so kleinen Baby, das schlecht trinkt und so gar nicht mehr fit ist, sofort zum Doc fahren!
 
S

simoneh82

AW: schnupfen

hi waren gestern da lunge ubd bronchen sind frei er schläft halt viel und is einfach fix und alle die zäpchen nimmt er auch seit gestern!!!liebe grüße
 

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.877
1.783
113
45
In der tollsten Strasse der Welt
AW: schnupfen

hi waren gestern da lunge ubd bronchen sind frei er schläft halt viel und is einfach fix und alle die zäpchen nimmt er auch seit gestern!!!liebe grüße


Also wie gesagt, 7 Wochen ist halt noch sehr, sehr klein. Aus der Ferne kann man das fast nicht beurteilen. Wenn Du sagts, das der kleine Mann fix und alle ist, dann würde ich den Arzt nochmals besuchen. Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig
 
S

simoneh82

AW: schnupfen

nun das is mein erstes baby bin unsicher er trinkt so 70-90 ml alle 4 stunden vieleicht übertreib ich ja auch meint ihr das reicht??
 

Jesse

sprachlos im Spreewald
25. Juli 2002
10.877
1.783
113
45
In der tollsten Strasse der Welt
AW: schnupfen

nun das is mein erstes baby bin unsicher er trinkt so 70-90 ml alle 4 stunden vieleicht übertreib ich ja auch meint ihr das reicht??


Ich hab gestillt und von daher nie ne Menge gesehen, die Emma trank. Ob 70-90 ml in Ordnung sind, das weiß ich nicht.
Und das Du unsicher bist, weil es Dein erstes baby ist, das kann ich gut verstehen. Gerade deshalb solltest Du nach Deinem Gefühl gehen. Wenn Dich der Zustand Deines Sohnes beunruhigt und Du nicht weißt, ob das so in Ordnung ist, dann würde ich in jedem Fall einen Arzt konsultieren.