Schnippelbohnen

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
aus der Dose ...

habt ihr rezepte dafür?

Habe ich noch nie gemacht ..aber hab appetit drauf ...

Am Liebsten Salat und Eintopfrezepte..
 

finchen2000

Gehört zum Inventar
28. Juli 2005
5.638
119
63
50
AW: Schnippelbohnen

:winke:

bei meiner Ma gab´s die immer als Salat mit ganz fein gehackten Zwiebelchen
und einem Dressing aus Öl, je nach Säure der Bohnen etwas Essig,
einem kleinem Löffelchen Senf und Salz und Pfeffer.

Ganz einfach halt, aber lecker!

LG
Heike
 

Anthea

die-mit-dem-Buch-wandert
23. März 2004
8.896
852
113
Direkt am Jadebusen
www.anthealein.de
AW: Schnippelbohnen

Man nehme 2 große Dosen grüne Bohnen, ca. 500 g Kartoffeln gewürfelt, 2 große Zwiebeln, 2 Brühwürfel und ca. 500 g Hackfleisch (ich mach das inzwischen frei Schnauze).

Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazu. Bohnen inkl. Flüssigkeit einer Dose ca., Brühwürfel und Kartoffeln dazu und das ganze auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Eben mit dem Kartoffelstampfer drüber und möglichst über Nacht stehen lassen.

Soooooooooooo lecker und dabei doch so simpel.

Liebe Grüße,
Karin

P.S.: Einen großen Topf nehmen oder die Menge halbieren. Die Menge reicht für 2 Tage für ca. 4 Leute.
 

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
AW: Schnippelbohnen

Man nehme 2 große Dosen grüne Bohnen, ca. 500 g Kartoffeln gewürfelt, 2 große Zwiebeln, 2 Brühwürfel und ca. 500 g Hackfleisch (ich mach das inzwischen frei Schnauze).

Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazu. Bohnen inkl. Flüssigkeit einer Dose ca., Brühwürfel und Kartoffeln dazu und das ganze auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Eben mit dem Kartoffelstampfer drüber und möglichst über Nacht stehen lassen.

Soooooooooooo lecker und dabei doch so simpel.

Liebe Grüße,
Karin

P.S.: Einen großen Topf nehmen oder die Menge halbieren. Die Menge reicht für 2 Tage für ca. 4 Leute.

Dankeschööön ..das werd ich machen :)