Schmecken Avocados echt so ätzend??

K

Kati

Hallöchen!

Ich hab neulich zum ersten Mal in meinem Leben eine Avocado gekauft, weil ich in einem Buch gelesen habe, wie wunderbar gesund die sind. Als ich die dann zusammen mit Axel essen wollte, hat mich schier der Schlag getroffen. Total bitter und ungenießbar! War die noch nicht reif oder schmecken die immer so sch...? Ich hab das Teil dann weggeworfen. Wenn es an der Reife lag, woran merke ich dann, wann die Dinger reif sind?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Fidelius

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Ich hab auch mal eine probiert und fand die auch nur ekelig :-? ! Lass sie noch so gesund sein, aber da nehm ich lieber was,das auch schmeckt.

Die müssen glaub ich soweit ich weiß ziemlich weich sein, dann sind sie reif!

LG Carina
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.603
1.179
113
cremig und leicht nussig müssen sie schmecken :jaja:. Wenn Du draufdrückst, sollte die Frucht ein bisserl weich sein.
LG vom Avocadofan :-D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reactions: Mischa
K

Kati

Meine war einfach nur bitter. Da haben auch zwei Teelöffel Zucker drauf nix mehr geholfen. Dann war die noch nicht reif, oder?
 
S

Sally

Also bitter waren die Avacados, die ich bis jetzt hatte nie. Aber ich glaube, Avacados sollte man auch nicht wie anderes "Obst" reinschnurpsen, sondern eher als Brotauftrich (als gesunden Butterersatz) verwenden. Frisches Brot, Avacado (lässt sich gut streichen), etwas Salz drauf, fertig - lecker.
 
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.239
2
38
44
Wiesbaden
Avocado ist auch nicht wirklich normales Obst...
Vielleicht hast Du Dir einfach was falsches drunter vorgestellt. Ich würde sie eher so einordnen wie Zucchini oder Auberginen. Also auf jeden Fall in Richtung salzig, nicht süß!!
Man kann auch tolle Dips draus machen, unter anderem den mexikanischen Dip Guacamole :jaja:

Dann schmecken sie echt gut. Also "bitter" war bis jetzt noch keine, vielleicht hast Du einfach Pech gehabt??
 
Vanessa

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
0
36
heute hier morgen dort
Deine Avocado war sicherlich nicht richtig reif. In Deutschland werden sie meist noch hart verkauft und man muss sie einige Tage liegen lassen. Sie sind reif, wenn sie richtig weich sind und man sie eindruecken kann. Das Fruchtfleisch ist dann richtig cremig. Mmmh...

Man kann Avocado sowohl suess als auch salzig essen, in westlichen Breiten ist aber eher die salzige Variante (Avocadocreme als Brotaufstrich) bekannt. Auf den Philippinen gibt es sogar Avodacoeis (suess natuerlich). Schmeckt lecker!
Schau mal im Rezepteforum, ich denke, da wurden mal Rezepte fuer Avocadocreme gepostet. Dann kannst Du es noch einmal mit einer reifen Avocado versuchen. :)
 
Sonja

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.661
111
63
Liebe Kati,

ich habe auch noch nie eine bittere Avocado erwischt :???:

Blöde Frage: Hast du die Schale abgemacht?

Ich vermische sie immer mit Salz und Pfeffer und einem Schuss Balsamico und zerdrücke das ganze mit der Gabel und streiche es mir auf`s Brot - soo lecker.

Oder im gemischten Salat - oder zusammen mit Tomaten als Salat.

Also Avocados können richtig lecker sein - leider sind sie auch sehr teuer :(

Versuch`s doch nochmal mit einer etwas reiferen.

Liebe Grüße