Schmandkuchen

Italia

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.341
0
36
Hallölle

Ich würd gern mal ein machen ..aber ich weiß nicht welchen :umfall: habt ihr einfache leichte Rezepte? also nix so kompliziertes?

Würde mich sehr freuen :prima:

Mein Backbuch habe ich grad verliehen :-?
 
B

Basi

Familienmitglied
21. März 2002
495
0
16
AW: Schmandkuchen

Hallo,
hier ist mein Rezept:

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei

Daraus einen Mürbeteig kneten und in eine Springform auslegen.

1/2 l Milch
1 Pck. Vanillepudding
2 B. Schmand
2 D. Mandarinen
1 Pck. Tortenguß

Den Pudding nach Anleitung kochen, etwas abkühlen lassen und dann die 2 Becher Schmand unterrühren. Die Creme in die Springform geben und glattstreichen. Mandarinenspalten auf dem Kuchen verteilen.

160 - 180 Grad , ca. 60 Min.

Kuchen abkühlen lassen und aus dem Mandarinensaft einen Tortenguß bereiten und über den Kuchen geben.


Mit den Mandarinen ist es die Softversion. Ich mag es lieber mit Kirschen, dann schmeckt der Kuchen säuerlicher.

Grüßle Barbara
 
Zuletzt bearbeitet:
kieselchen

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.991
0
36
50
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Schmandkuchen

:) den Mandarinen Schmand Kuchen wollt ich auch gerade aufschreiben..

ist unser absoluter SommerHit an Kuchen, gut gekühlt aus dem Kühlschrank super legga

.
 
Italia

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.341
0
36
AW: Schmandkuchen

hört sich super lecker an :) Dankeschööön ..den mache ich gleich mal morgen ..habe leider nur ein Becher schmand da..
 
Claudia

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.352
109
63
daheim
www.familie--peters.de
AW: Schmandkuchen

Ich hab noch ein Rezept, das mit Bechern gemacht wird - ähnlich dem Fantakuchen, das ist noch von meiner Großtante. - auch gaaaaanz einfach und legga. Ich geh mal suchen...

:winke:
 
Claudia

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.352
109
63
daheim
www.familie--peters.de
AW: Schmandkuchen

Habs gefunden - auf Anhieb und das bei meiner Zettelwirtschaft:

1.
1 becher süße Sahne, 1 Becher Zucker, 2 Becher Mehl, 1 Backpulver, 1 Vanillezucker, 4 Eier --> alles zusammenrühren, auf einem Blech verteilen und 13 Minuten backen bei 200° (vorgeheizt). Ich nehm zum backen immer Ober/Unterhitze, ich find ein Kuchen schmeckt damit einfach besser als mit Umluft.

2.
1/4 Pfd. Butter, 3/4 Becher Zucker, 1 Vanillezucker, 100 - 150 g Mandeln auf dem Kuchen verteilen und nochmal 13 Minuten backen.

3.
Danach zwei Becher Schmand auf dem Kuchen verteilen.


:winke:
 
Idefix

Idefix

Gehört zum Inventar
9. April 2005
3.877
0
36
AW: Schmandkuchen

Hallo :winke:

Hm, der Kuchen von Claudia hört sich ja gut an, aber so ganz ohne Boden, wird der denn was??

Ich habe leider kein Schmandkuchen-Rezept, liebe Bea, aber ich wünsche Dir viel Gelingen beim Ausprobieren der Rezepte!!