Schlafsack für 4jährige?

Sonya

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
Hallo,

Kiana ist eine ziemlich unruhige Schläferin, ständig deckt sie sich auf und zieht ihre Klamotten aus!
Meistens hat sie sich morgens ihren Socken und ihrer Schlafanzughosen entledigt, die Decke liegt meistens unter ihr oder neben dem Bett. Sie hat eiskalte Beine und beschwerd sich auch nach dem Wachwerden das ihr kalt sei.
Letzten Winter habe ich das Problem der Decke wegstrampeln gelöst in dem ich sie dicker angezogen habe, aber jetzt da sie sich auszieht bringt das ja auch nichts.

Vor kurzem habe ich einen Kinderschlafsack gesehen:
http://www.mytoys.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/DEU/DisplayProductInformation-Start;sid=WFjZZbEuqlSiZ_Q5mSy5bbAkEAlciTJO38Y=?ProductSKU=de_DE-1476281
Wobei der mir ein bisserl zu schnörkerlig ist.

Wie könnte man das Problem denn noch lösen?

LG
Sonja
 
suchtleser

suchtleser

Hühnerflüsterin
19. Februar 2006
6.877
0
36
Bodenseekreis
AW: Schlafsack für 4jährige?

Da gabs doch erst einen Beitrag zum Schlafsack mit Beinen, den man auch hinten mit RV schliessen kann.

Habe ich für uns auch überlegt, bei uns ist es ähnlich wie bei euch...:)

Ich such dir mal den Link..

da isser
 
Zuletzt bearbeitet:
ConnyP

ConnyP

Die Harmlose
6. März 2003
9.237
2
38
43
Wiesbaden
AW: Schlafsack für 4jährige?

http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=TIpzWX9VLC2zPazLjDW8&fag=d&lang=de&set=suche&subset=suche&suchtext=schlafsack&detail=on&g_id=&s_id=&p_id=5008935&k_id=&mb_v301_s=1&mb_v301_g=11&back_sid=&back_gid=&group_sortiment=&mb_v301_ch=64cbd

schau mal, sowas in der Art hatte ich mal für ein Baby gestrickt.

Ich meine jetzt gar nicht mal, dass Du so ein teures Teil kaufen sollst, aber wie wäre es, Du nimmst ein dünnes Steppbett (die gibts ja auch in bunt bedruckt) und nähst selbst einen Reißverschluß an 2 Seiten, bzw. vielleicht eher mit Druckknöpfen. Dann kannst Du nämlich auch auf der Unterseite einen Teil länger lassen und oben den "Störenden" (sie soll sich ja nicht bis über den Kopf zudecken) Teil umschlagen und auch mit Druckknöpfen befestigen.

Äh, verstehst Du, was ich meine? :oops:

So einen Kuschel-Plüsch-Schlafsack haben wir auch (als Hund), aber da paßt Michelle schon lange nicht mehr rein, und Ki ist doch eher etwas größer als Michelle, oder?

:winke:
 
Sonya

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
AW: Schlafsack für 4jährige?

Hallo,
danke für die Links!

@Suchtleser: Die Idee find ich klasse, habe ich auch schon woanders gesehen. Die sind wirklich schön, aber auch ganz schön teuer :-?

@ConnyP: Ja, ich verstehe was Du meinst. Idee ist klasse, aber ob ich sie umsetzen kann :???: Bin im Nähen nicht gerade so begabt :oops:


So einen Kuschel-Plüsch-Schlafsack haben wir auch (als Hund), aber da paßt Michelle schon lange nicht mehr rein, und Ki ist doch eher etwas größer als Michelle, oder?
Vor einem Monat 1,15m :)

:winke: Sonja
 
Sonya

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
AW: Schlafsack für 4jährige?

Ich dachte da nur an Reissverschluss und den habe ich einmal versucht wo einzunähen --> Katastrophe! Aber stanzen bekomme ich noch hin, denke ich :)

LG
Sonja
 
silke1977

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.923
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Schlafsack für 4jährige?

Oder Du kaufst einen Schlafsack, den man zum campen nimmt. Eben für Kinder und nicht ganz sooo dick. vielelicht ist das ja was ?
 
Sonya

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
AW: Schlafsack für 4jährige?

Sodele, ich versuch mich jetzt mal doch im Nähen ;-)
Habe ein Jahreszeitensteppbett (kann man zusammenknöpfen) ausprobiert. Kiana hat die Druckknöpfe "aufgewuselt", is nix, leider :-?

Ich habe einen alten Schlafsack in 130 cm (oder 120 cm :???: ) Länge, den werd ich versuchen umzumodeln. Nähte auftrennen und Reisverschluss kürzen (geht das überhaupt? Wenn ja wie???) oder versetzen. Möchte quasi einen Schlafoverall daraus machen.

LG
Sonja