Schlaflage???

BlonderEngel82

Tourist
9. Februar 2010
19
0
1
39
Mariental, Niedersachsen
Hallo, :winke:
ich habe da mal eine Frage und zwar wie sollen Babys im Bett liegen?? Mir wurde gesagt auf der Seite und alle 4 Std. nach der Mahlzeit eine andere Seite aber nie auf dem Rücken.Da sie ersticken können wenn sie Nachts spucken. Jetzt habe ich aber im TV gesehen das Babys auf dem Rücken liegen sollen. Wie ist denn jetzt die richtige Schlaflage fürs Baby????
 
S

septembermond

AW: Schlaflage???

huhu Jessy,
Rückenlage + Schlafsack ...:)
 

marit

Familienmitglied
12. März 2010
302
0
16
ä Sachse
AW: Schlaflage???

Wir hatten unser Spuckkind nie richtig auf dem Rücken. Wir hatten so ein Lagerungskeil, in dem das Baby ganz leicht seitlich liegt aber durch den Keil auch nicht auf den Bauch kippen kann. Und bei jedem Schlaf haben wir den Keil gedreht.
 

Tina1972

Dauerschnullerer
15. Januar 2010
1.725
0
36
49
Nähe Heidelberg
AW: Schlaflage???

wir hatten wie Marit auch einen Keil zur Seitenlagerung, da unsere Sveja extrem viel gespuckt hatte am Anfang.

Meine Hebamme meinte damals, dass sich das mit der Lagerung alle paar Jahre ändert.
 
M

mami mit herz

AW: Schlaflage???

als michelle 2003 geboren wurde, wurde noch seitenlage empfohlen. als dann jaron 2005 auf die welt kahm war dann rückenlage empfohlen. ich hab sogar ein info blatt bekommen warum man auf rückenlage babys hinlegen soll.
wie es nu heute 2010 ist, mmm
 

Elulili

Miss Gänsefüßchen
9. März 2010
1.267
0
36
AW: Schlaflage???

Hallo ,

darüber gehen die Meinungen sehr weit auseinander ,

empfohlen ist zZT die Rückenlage , aber bei meinen beiden älteren Kindern (99, 01) , war es auch noch die Seitenlage im Wechsel.

ICh habe es bei allen dreien mit der Seitenlagen gemacht , allerdings auch mit Schlafsack und Keil , damit das Baby nicht in die Bauchlage "kullert"

Die Bauchlage ist eh die Position , von welcher am häufigsten abgeraten wird.

Zur Rückenlage sollte man anmerken ,dass sie die "sicherste " Position ist .

Aber diese Schlafposition kann zu einem abgeflachten Hinterkopf führen....

Und Du solltest auch auf andere Faktoren achten ,kein Zigarettenrauch ,Baby ins eigene Bett legen und nicht ins Elternbett usw....


:winke:
 
Zuletzt bearbeitet: