Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Schilddrüse

Du brauchst wirklich keine Angst haben. Ich bin auch kein Mensch der sein Leben lang gern Tabletten nimmt, aber diese (sind die selben wie meine) sind nur die Hormone, die auch die SD produziert. Also keine Chemiekeulen!
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
40
AW: Schilddrüse

Auf mich trifft alles zu bis auf Ödeme,Haarausfall,einschlafen der Hände und Panikattacken.

Ich weiß nicht ob das damit zusammen hängt,aber ich hab extreme Pickelbildung seit einer gewissen Zeit.
Ich bin gespannt und hoffe das es bei mir wirkt:jaja:
 

K.a.t.j.a

Katzenflüsterin
3. Februar 2007
11.006
0
36
AW: Schilddrüse

:bussi:danke dir,darf ich dich hin und wieder mal ausfragen?
Wie lange dauert das bis die Tabletten zu wirken anfangen?

Klar darfst du ...

Es ist unterschiedlich, wie man darauf reagiert. Ich brauche so 4 Wochen, bis ich "fühle", ob die Dosis was bringt oder nicht.

Man braucht also unter Umständen Geduld. :rolleyes:
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
40
AW: Schilddrüse

Puh,Geduld ich???:hahaha:
Aber ich denke schon das ich das hin bekomme:winke: