Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
34
Niedersachsen
Hallo,

hier ist gerade großes Drama: eine unserer alten Kaninchendamen lag gerade tot im Stall, die andere hechelt wie verrückt. Ich tippe auf Hitzschlag (und wir haben immer versucht, so viel Schatten und Wasser wie möglich zu geben - scheiße!)

Was mach ich jetzt? Wir haben Lola jetzt in ein feuchtes Tuch gewickelt und in die kühle Wohnung geholt. Was können wir noch tun?

Ich hab Angst, dass sie jetzt auch noch stirbt :o(

Tierarzt ist jetzt natürlich schlecht am Wochenende, ich weiß nicht, wer und wo Bereitschaft hat.

Michaela
macht sich tausend Vorwürfe :o(
 
11. Oktober 2002
15.515
6
38
46
mitglied.lycos.de
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Kühles Tuch und reinholen find ich schon mal gut. Vielleicht mit einer Pipette oder so Wasser einträufeln? Sie muss trinken trinken trinken. Ansonsten deinen Tierarzt anrufen oder irgendeinen, die haben meist eine Ansage wer Notdienst hat ....
 

Michi72

Gehört zum Inventar
21. Juni 2004
8.364
0
36
49
Wiesbaden
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Habt ihr eine Tierklinik in der Nähe? Wenn keine Pipette im haus dann gehts im Notfall auch mal mit nen kleinen Löffel.Pipette oder Einwegspritze wäre natürlich am besten
 

talnadjöfull

Bücherwurm
24. April 2005
4.445
76
48
47
Wilhelmshaven (Nordseeküste)
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Telefonieren. Tierarzt als erstes, die meisten haben Notdienstnummern auf dem AB angegeben - und wenns die Privatnummer ist. Notfall ist es ja. Wenn das nichts bringt, würde ich auch bei der Rettungszentrale fragen, wohin man sich mit dem Tiernotfall wenden kann.
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
59
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Ich denke das Tierchen braucht Ruhe und Kühle und Wasserangebot. Wenn Du Rescuetropfen hast gib sie ihm in den Mund. Das kühlende Tuch würde ich auch wieder wegnehmen - ein angenehm temperierter Raum sollte reichen.

Eine Autofahrt würde ich persönlich jetzt nicht vornehmen ....... das stresst nur zusätzlich.

:ute: wünscht gute Besserung
 

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
34
Niedersachsen
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Hallo,

danke euch!

Tierarzt ist ausfindig gemacht, aber wir scheinen nochmal Glück im Unglück gehabt zu haben. Lola hat sich soweit wieder erholt. Frisst schon wieder an der Möhre, putzt sich und ist insgesamt wieder relativ munter.

Wir scheinen sie gerade noch rechtzeitig gefunden zu haben, bevor sie einen richtigen Hitzschlag bekommen hat. Puuh.

Zum Tierarzt werden wir deswegen auch nicht mehr fahren. Wir sind uns einig, dass das im Moment mehr Stress als Hilfe wäre (unser Auto steht einige Straßen entfernt, wir haben keine Klimaanlage) und in ihrem Zustand scheint das auch nicht mehr nötig zu sein.

Für unsere Mimi ist es jetzt leider zu spät und ich mach mir wirklich große Vorwürfe :o( Das hätten wir sicherlich verhindern können. Aber vorhin waren beide noch recht putzmunter, haben sich wie immer um ihr Futter gestritten. Mir ist wirklich nichts aufgefallen. Scheinbar ist sie einfach umgekippt und war tot, Kreislaufzusammenbruch bei der Hitze vermutlich :o( Und ihr Alter hat ihr dann wohl noch den Rest gegeben... aber trotzdem :o(
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Wir haben früher bei solchen Temperaturen den Kaninchen immer wieder die Ohren angefeuchtet - das haben sie sehr genossen. Und wir haben ihnen in den Auslauf feuchte Handtücher gelegt, da haben sie dann manchmal draufgelegen.
Hoffentlich erholt sich Lola wieder vollständig.
Liebe Grüße, Anke
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Scheiße, bitte ganz schnell Hilfe: Hitzschlag bei Kaninchen?

Oh je :-(
Das hatte die Katze von nem Kumpel auach mal! Die hat sich bei der Hitze in den Garten gelegt zum schlafen und irgendwann war der Schatten weg und die Katze irgendwann tot :-(

Ich drücke euch die Daumen, dass es Lola gut wegsteckt und den Tip mit den feuchten Handtüchern in den Stall finde ich gut!