Saskias Geburt

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Nadine82, 25. November 2005.

  1. Hallo!

    Auch ich möchte mir die Zeit nehmen Euch mein Geburtserlebnis zu berichten.
    Da meine Hebamme Dienst am Samstag den 02.07.2005 hatte kam sie morgens zu mir um nach meinem Mumu zu sehen. Der Befund war wie schon seit 2 Wochen 2 cm auf unverändert.
    Daraufhin beschloß sie es mit einem Nelkenöltampon und meinte sie meldet sich um 16 Uhr bei mir wenn sie im KH ist und Dienst hat und frägt wie es mir geht.
    Gesagt getan um 16 Uhr klingelte das Telefon und ich konnte ihr "nur" berichten dass ich ca. alle 5 - 10 Minuten Wehen habe. Sie meinte ich solle mit meinem Mann vorbei kommen und sie schaut dann mal. Also trotz etwas Protest ( ich wollte noch etwas warten hatte schließlich keine Lust nachher 10 Std oder so im KH zu sein ) ab ins KH. Dort angekommen ab ans CTG und erst mal "Anschiss" kassiert. Wehen kamen alle 2 Minuten und nicht 5 - 10.:nix:

    Naja nach einer Stunde CTG durfte ich eine Stunde Treppen laufen da Mumu noch nicht viel weiter auf und nebenan eine entbunden hat. Danach bin ich wieder etwa eine Stunde am CTG gehangen und dann ging es aber auch schon los.

    Um 20.04 Uhr durften wir dann unseren Sonnenschein in den Armen halten. Stolze 50 cm und 3250g sowie 34 cm Kopfumfang machten unser Glück somit perfekt.

    Nach weiteren 3 Std konnten wir dann auch endlich als Familie nach Hause fahren.
     
  2. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Saskias Geburt

    Das ging ja ratzfatz. Vor allem finde ich klasse, das deine Kleine am selben Tag Geburtstag hat wie Ich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...