Russischer Apfelkuchen

L

LeoniesMama

Dieser Kuchen ist ruck zuck zusammengerührt und schmeckt super lecker.

Zutaten:

250g Butter
250g Zucker
4 Eier
125g Haselnüsse
50g kakao
1P. Vanillinzucker
250g Mehl 1P Backpulver
5 Äpfel

Äpfel waschen ,schälen und in kleine Stücke schneiden.
Butter ,Zucker, Eier schaumig rühren,Vanillinzucker dazugeben.Mehl mit Backpulver vermischen und darüber sieben.Kakao und Haselnüsse unterrühren und zum Schluss die Äpfel unterheben.
Alles in eine gefettete Springform 26 cm füllen und bei 170 Grad 60 Minuten backen,abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Anstatt der Äpfel kann man auch sehr gut Kirschen verwenden.

Gutes Gelingen
 
G

GeeSabse

Hey!! :bravo:

Hört sich super an. Hab heute wieder Äpfel bekommen und werde den Kuchen bestimmt ausprobieren. Nur kann man anstatt Butter auch Magarine nehmen?

Gruss GeeSabse :laola:
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Huhu,

Andrea ist in Urlaub ...... sie backt alles mit der guten Butter, und ihre Backwaren sind
Spitze :bravo:

Nach meiner Erfahrung kann man auch alles mit Margarine machen (so backe ich meistens .... )

:winke: Ute
 
G

GeeSabse

Hallo LeonisMama!!

Hab deinen Kuchen probiert und er schmeckt wirklich toll!!
:mampf: Nur musst ich in ca. 20 Min. länger im Ofen lassen. Nach ner Stunde war er noch nicht ganz fertig. Danke für das tolle Rezept, werd ich jetzt öfters machen. :laola:

Gruss GeeSabse
:-D
 
L

LeoniesMama

Hallo GeeSabse! :winke:

Freut mich dass Dir der Kuchen geschmeckt hat.Man kann übrigens statt der Äpfel auch Sauerkirschen aus dem Glas nehmen :jaja: Der schmeckt dann auch super lecker :koch:


Liebe Grüsse
Andrea
 
G

GeeSabse

mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhmmmm, das mit den Kirschen hört sich ja auch gut an. Werd ich mal machen.

Gruss GeeSabse :bravo: