Rüchmeldung-Leistenbruch

S

sunflower99

Hallo Ihr Lieben,
heute war nun der große Tag. War alles halb so schlimm :bravo: .
Mußten halb elf da sein. Dann wurden gleich mal die Stellen zum Spritzen eingecremt zur Betäubung; und sie hat einen Beruhigungsaft bekommen. Dann konnten wir uns noch fast eine Std. mit ihr beschäftigen, bis sie dann halb zwölf die Narkose bekam. Erst dachte ich, das ich heulen würde. Aber es war echt niedlich, das wir dann gelacht haben.
Sie bekam die Spritze und 2 sec. später klappten die Augen zu, der Mund ging auf und sie hat erstmal einen riesen Schnarcher von sich gelassen
. Nach zehn min 8O war sie dann auch schon fertig. Sie hat dann noch bis ca 12:30
.
Sie war dann zwar zeihmlich maulig, aber sonst okay.
13:20 sind wir dann auch schon wieder los, zu Mc Do... .
Da war sie dann erstmal glücklich :) .
Im Moment geht´s ihr aber nicht mehr so gut :-( . Hat Schmerzen
.

Bin mal gespannt, wie die Nacht wird.

 
C

casy

oje die arme aber das wird sicher auch bald vorbei sein :jaja:
gottseidank war alles so schnell vorbei und sie muß ja zum glück net im kh bleiben
ich hoffe ihr habt eine angenehme nacht

lg casy
 

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.822
2
38
Na, das klingt doch super :bravo: !!!!
Schläft sie denn jetzt?
Das hat sich ja fast richtig gelohnt, wenn noch ein McD-Besuch dabei rausgesprungen ist :) :bravo:

Grüße,
 
S

sunflower99

Ja hihi, bei
war sie auch ganz glücklich. Kaum, das sie aus der Narkose aufwachte, wollte sie schon los 8O :) .
Jetzt schläft sie ganz lieb. Mal sehen, was der morgige Tag so bringt.
Hoffentlich tut´s dann nicht mehr so weh.