rote Punkte, was kann das sein?

S

SternchenH

Paul hat seit gestern Abend kleine Bläschen am Mund, heute Morgen hab ich auch rote Punkte, die aber nicht mit Wasser gefüllt sind, an den Händen entdeckt. Fieber hat er keins, es geht ihm total gut. Im letzten Jahr hatte er die Hand-Fuß-Mundkrankheit, ist man dnach eigentlich immun? Was könnte das nun sein???
Morgen früh gehe ich dann wohl mit ihm zum Kinderarzt, aber hat bis dahin vielelicht jemand einen Tipp, was es sein könnte?

Gruß, Henriette
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Hallo Henriette,

sicher wart ihr inzwischen beim Kinderarzt, vielleicht magst du mal vom Ergebnis berichten?!
Bei Haut-Erkrankungen ist es nämlich für mich sehr schwer, auf die Distanz etwas zu sagen.

Liebe Grüße,
Petra :ute:
 
S

SternchenH

Hallo Petra,

ja, wir waren am Montag beim Kinderarzt, der alles mögliche ausschließen konnte (Herpes, kinderkrankheiten, Hand-Fuß-Mund etc.), aber nicht wusste, was es ist.

Er sagte, es sei entscheidend, dass es sich nicht weiter ausbreitet und hat auch eine allergische Reaktion nahezu ausgeschlossen. Wir waren also nicht viel schlauer, als vorher :-( Paul war dann bis gestern zuhause und die ganze Zeit quietschfidel und jeden Morgen traurig, dass er vorsichtshalber nicht in den Kindergarten durfte. Inzwischen verblassen die Punkte und die um den Mund herum verschorfen. Wer weiß, was es war...

Grüße von

Henriette
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Das klingt doch prima :bravo:
Dank dir für deine Rückmeldung :jaja: