rote Beete

K

Kiki

Hallo,

Charlotte hat mir neulich beim Abendbrot ein Stück eingelegte rote Beete vom Teller gemopst - und war begeistert.

Darf sie die wohl essen (aus dem Glas, süß-sauer) ich habe gesehen, es gibt auch im Bioladen welche ohne Zusatzstoffe.

Liebe Grüße
Kiki
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Darf sie.

Rote Bete dürfen ab Kleinkindalter gegeben werden - allerdings nicht täglich. Sie können einen hohen Nitratgehalt haben. Aber einmal in der Woche Rote-Bete-Salat oder Gemüse oder mal ein Scheibchen zum Abendessen ... das ist kein Problem.

:koch: Ute

Schau mal unter www.babyernaehrung.de/rezepte.htm gibt es ein prima Rezept was Kinder mögen.
 

La Bimme

Leseratte
Moderatorin
28. März 2002
4.205
1
38
... und mit einem Schlückchen Orangensaft gibt das ein paar Mikrogramm Eisen mehr!