Richtige Milchnahrung ?

M

mausebaer

Hallo,

habe sofort mal eine Frage. Meine Kleine ist ja nun 10 Wochen alt und ich habe manchmal das Gefühl das sie nicht richtig satt wird. Sie bekommt Aptamil 1 Nahrung. Sie trinkt so ca. 200 ml. Zwar nicht immer aber oft. Abend ist sie oft am weinen, wenn ich Ihr beispielsweise um 17.30 Uhr die Flasche gegeben habe, muss ich Ihr um 19.30 Uhr noch mal die Flasche geben, wo sie dann noch mal so ca 80-100 ml trinkt. Vorher ist an Schlaf nicht zu denken.
Jetzt frage ich mich ob die Nahrung vielleicht nicht reicht und ich Reisflocken dadurch geben soll, oder aber auf eine andere Nahrung umsteigen soll.
Ich muss dazu sagen, sie spuckt öfter und zieht beim trinken ziemlich viel Luft.

Wer weiss Rat ???


LG Silvia :?
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Sylvia,

solche abendliche Doppelmahlzeiten sind nicht ungewöhnlich. Bei hungrigen Babys rate ich zu Milumil 1 prebiotisch. Es ist deutlich sättigender bei vergleichbarer Kalorienzahl. Außerdem macht es guten Stuhlgang. Lies hier ruhig mal nach www.babyernaehrung.de/folgemilch.htm zu Prebiotiks.

Lieber Umstellen statt Andicken.

Liebe Grüße Ute :winke:
Herzlichen Willkommen im Forum :bravo: