Reissalat

A

Andrea3030

Dauerschnullerer
26. Februar 2003
1.484
0
36
Zutaten: 1/2 l Wasser
Salz
130 g Langkornreis
1 Dose Ananas
1 Zwiebel
2 grüne Paprikaschoten
200 gr. gekochter Schinken
200 gr. Gouda
1 Bund Petersilie

Soße: 2 EL Weinessig
gemahlener weißer Pfeffer
1 TL Senf
4 EL Öl

Garnieren: 2 Tomaten
1 hartgekochtes Ei

Zubereitung:

Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen. Gewaschener Reis reinschütten
und 20 Min. quellen lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem
Wasser abschrecken. Abkühlen lassen.
Zwiebeln schälen. Ananas u. Zwiebeln fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen
waschen und ebenso wie Schinken und Käse in feine Streifen schneiden.
Petersilie abbrausen und hacken. Alles mit Reis mischen. Essig mit Salz, Pfeffer
Senf und Öl verrühren, über den Salat gießen. Salat 60 Min. durchziehen lassen.
Nachwürzen, anrichten.
Tomaten waschen, Stengelansätze wegschneiden. Ei schälen.

Ich füge der Soße immer noch etwas Ananassaft bei. Und man kann auch rote, gelbe o. gemischte Paprikaschoten nehmen, je nachdem welche man lieber ißt. Und ich nehme immer etwas mehr Reis.

Der Salat ist total gut, auch wenn es draußen heiß ist, da keine Mayonnaise drin ist.

Guten Appetit.