reichlich spät...

meito

meito

Dauerschnullerer
8. Juli 2002
1.479
0
36
42
Hessen
... hat sich meine Engelstrompete entschlossen doch noch eine Knospe zu bilden:nix: Den ganzen Sommer nur jede Menge Blätter aber keine Blüten und jetzt wird es kalt und..... sie will blühen.
Na hoffentlich klappt das noch!!!!!! Sonne hat se ja...

LG
Meike
 
RTA

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
45
AW: reichlich spät...

Huhu,

Engelstrompeten haben viiiiiiiiiiieeeeeeeel Hunger und Durst:jaja:
Das heißt :im Sommer 2x tägl. reichlich gießen und wöchentlich düngen.

Vielleicht lag es ja daran, daß sie bis jetzt brauchte.

LG
Regina :blume:
 
meito

meito

Dauerschnullerer
8. Juli 2002
1.479
0
36
42
Hessen
AW: reichlich spät...

Das hat sie ja alles bekommen. Aber bei meiner Bekannt, von der ich letztes Jahr den Ableger bekommen hab, ihre hat auch nicht geblüht dieses Jahr. Auch nur ganz viele Blätter! Vielleicht waren es zu viele Blätter. Das Laub ist nämlich jetzt sehr wenig geworden und prompt kommt diese Knospe.... Hat wohl nicht genug "Kraft" zum blühen durch die vielen Blätter gehabt.:?:

LG
Meike
 
Kathi

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.346
19
38
zu Hause
AW: reichlich spät...

Unsere hat auch erst spät angefangen in diesem Jahr. Dafür war bzw. ist die Blüte sehr üppig.
 
meito

meito

Dauerschnullerer
8. Juli 2002
1.479
0
36
42
Hessen
AW: reichlich spät... Sie blüht fast!!!!!!

So, hab meinen Schatz ins Treppenhaus gestellt aber noch nicht runtergeschnitten. Vor 4 Tagen ist die Knospe aufgesprungen. Die Blüte geht jetzt langsam auf, gestern hat das ganze Treppenhaus wahnsinnig toll geduftet von dieser einen Blüte!!!!!! Es sind jetzt noch 4 Knopsen dran aber zu klein um noch aufzugehen. Lasse die eine jetzt blühen, dann schneide ich sie runter. Hat einer eine Ahnng wie weit eigentlich??? Meine Mutti macht ihre ganz nieder, dann lese ich was von halb, bzw. Blütenständen als Richtlinie... Bin da etwas ratlos im Moment.
 

Anhänge