Raupe Nimmersatt ist plötzlich satt!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von goere1981, 4. November 2014.

  1. goere1981

    goere1981 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Erstmal der obligatorische Überblick: Meine Tochter ist jetzt 14 Monate alt und wird teilweise noch gestillt - eigentlich nur noch zum schlafen. [emoji5]
    Bei Einführung der Beikost war noch alles prima: sie hat viel und gut und bunt gegessen. Wie eine kleine Raupe Nimmersatt. [emoji218]
    Seit längerer Zeit ist das aber vorbei. Sie isst mittags nur noch eine einzige Sorte Gläschen, alles andere wird zwar probiert, aber schnell abgelehnt. Frühstück nimmt sie seit ein paar Tagen gar nix mehr, vorher immerhin ein paar Stücken Brot mit Leberwurst. Abends funktioniert Gott sei Dank der Milch-Getreide-Brei noch. Obst nimmt sie auch gut an.

    Auch wenn sie wächst und gedeiht, mache ich mir langsam Sorgen.
    Was meint ihr dazu? Habt ihr Tipps? Oder zumindest aufmunternde Worte? Alle um mich herum tun meine Sorge nur ab, es sei doch alles gut [emoji19]

    Bin gespannt auf euer Feedback
    Goere
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.260
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Raupe Nimmersatt ist plötzlich satt!

    Hallo und Willkommen hier :) Es kann verschiedene Gründe geben. Essen ist möglicherweise im Moment einfach uninteressant. Schließlich gibt es so viel zu entdecken :) So lange sie fit ist und nicht untergewichtig zu werden droht, kannst du ganz entspannt rangehen :)
    Gläschen sind mit einem Jahr auch nicht mehr unbedingt der Hit. Probier es mal mit kleinen Kartoffel- und Gemüsewürfeln und Fleischbrei mit Öl und etwas Fruchtmus als Soße. Bitte keine Leberwurst, die ist viel zu sehr gewürzt. Lieber Butter und ein bisschen Käse oder maximal selten etwas Gelbwurst oder vegetarische Brotaufstriche. Was und wieviel hat deine Tochter denn bisher ca. gegessen und was isst sie jetzt.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Raupe Nimmersatt ist plötzlich satt!

    Meine Tochter isst wieder seit ich die Gläschen verbannt habe und selber koche. :umfall:
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Raupe Nimmersatt ist plötzlich satt!

    Pupsi hat vor drei Wochen im Kindergarten beschlossen, dass er groß ist und hat die Gläschen nur noch angebrüllt. Nicht mal mehr seine Lieblingssorte ging.
    Seither isst er ganz normal mittags mit und haut rein wie ein Scheunendrescher. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...