???????? Rat- und Ideenlos

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Maike, 17. April 2008.

  1. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    So, am Sonntag ist es soweit: Die Schwiegermutter kommt.

    Hat nicht jemand eine Idee, was ich kochen könnte? Es muss nix Wildes sein (mein Mann hat Würstchen mit Kartoffelsalat vorgeschlagen :umfall: ), weil wir Mittags eigentlich nicht viel essen. Kuchen mache ich vielleicht, aber ich hätte gerne eine Kleinigkeit für Mittags. :help:

    Irgendeine Idee?
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.214
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    Hähnchenpasteten :) mjam mjam
    kann man saugut vorbereiten und stellt sie dann nur in den Ofen

    Sandra
     
  3. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    Wie geht'n das?
     
  4. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    auchwissenwill ;-)

    vielleicht eine käse-porree-suppe? oder eine frische spargecremesuppe *schleck*

    :winke:
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.214
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    4 Schb.Blätterteig
    300g gek. Hähnchenfleischreste
    1 Zwiebel
    1 Ds.Champignons
    1/8l Rotwein
    2 EL Tomatenmark
    150g Sauerrahm
    Salz, Pfeffer, Petersilie
    Butter zum Braten
    1Ei zum Bestreichen

    Den Blätterteig auftauen.
    Das Huhn in mundgerechte Stücke schneiden.
    Die Zwiebel schälen und würfeln, die Pilze fein würfeln und beides in der Butter anbraten.

    Die übrigen Zutaten unterrühren und die Soße einkochen lassen.

    Würzen und das Fleisch unterheben.

    Jede Blätterteigplatte zu einem Quadrat ausrollen und mit einem 1/4 der Füllung belegen.

    Die Teigränder mit Eiweiß bepinseln, zusammenklappen und Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

    Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren.

    Die Pasteten damit bestreichen und bei 180° Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

    Dazu einen grünen oder gemischten Salat reichen.
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich stell ja auch immer meinen Mann in die Küche wenn meine Schwiegers kommen :heilisch:

    :bussi:
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    Reitersuppe kann ich nur empfehlen *legga*
    Geht schnell,geht einfach und sättigt prima.
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: ???????? Rat- und Ideenlos

    Sandra, das klingt richtig lecker :jaja: Das behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf.

    Außer wenn Carolin mal schnell Angelo am Sonntag rüberschickt :heilisch:

    Mini-Pizzas könnte ich aber auch machen, oder den Suppe-Vorschlag :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...