Quarkkuchen

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
Boden (Springform - muß wasserdicht sein!!):
75 g Fett
75 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver
in Springform drücken

Belag:
500 g Magerquark
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanille- oder Sahnepuddingpulver
150 g Zucker
1 Tasse Öl
1 Ei
2 Eigelb
1/2 l Milch
evtl. Rosinen oder Mandarinen dazu
in die Springform geben (Achtung: flüssig)

3/4 bis 1 Stunde backen bei ca. 180°C

2 Eiweiß
2 EL Zucker
2 TL Wasser
zu Eischnee schlagen und auf den fast fertigen Kuchen geben

Wenn der Eischneebelag braun wird, ist der Kuchen fertig.

Guten Appetit!