Putengulasch mit Paprika und roten Bohnen

S

Sally

Für zwei Personen:

1 Zwiebel
1 Knobizehe
1 Paprikaschote
2-3 marinierte Tiefkühl-Putenbrustfilets (gibts auch bei Aldi oder Lidl)
1 Dose Kidney-Bohnen
1 Packung passierte Tomaten
Pfeffer, Salz, Paprikapulver
Schmand

1. Zwiebel in Ringe schneiden, Fleisch in Stücke schneiden.
2. Zwiebel und Fleisch in heißem Öl anbraten.
3. Paprika und Knobi klein schneiden.
4. Dose Bohnen mit Soße, Paprika, Knobi und passierte Tomaten mit in die Pfanne geben. Leicht köcheln lassen.
5. Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
6. Mit Schmand abschmecken.

Dazu schmecken Nudeln einfach supergut.

Guten Appetit!