Puff, der Zauberdrachen

J

Jea

Ich suche die Gitarrenakkorde + Noten von dem Lied

PUFF, der Zauberdrachen
(Puff, the magic dragon)

LG,
Jea :-D
 
Rudbeckia

Rudbeckia

Familienmitglied
20. März 2002
812
0
16
49
Hej Jea!

Eigentlich müßte ich es haben, aber leider konnte ich es nicht finden :heul: .

Aber das ließ mir nun keine Ruhe und ich habe im Netz gesucht uuuund gefunden :bravo: .

www.bardenmusik.de/Buehne.php3


Ich finds von den Akkorden her ziemlich schwer und wenn ich es doch noch besitze ist es bestimmt in einer leichteren Tonart :jaja: .

Aber vielleicht kannst Du damit erstmal was anfangen.

Viele Grüße
Sabine
 
cloudybob

cloudybob

Ich bin ich :)
Halloechen,
hatte Dir schon im Suche, Kaufe, Verkaufe - Forum geantwortet :eek:

Hier der Vollstaendigkeit halber, und fuer die anderen Schnullerbacken, der deutsche Text:

Paff, der Zauberdrachen, lebte am Meer,
auf einem Inselparadies, doch das ist schon lange her.
Der kleine Jacky Papel liebte den Paff so sehr
und ritt auf Paff vergnügt und froh oft über Land und Meer.

Paff, der Zauberdrachen, lebte am Meer,
auf einem Inselparadies, doch das ist schon lange her.
Und lockte sie die Ferne, schwamm Paff bis nach Shanghai.
Von seinem Rücken rief dann laut der Jacky froh: ?Ahoi!?

Die Schiffe der Piraten, die nahmen gleich reißaus,
und alle riefen: ?Paff in Sicht, wir segeln schnell nach Haus´.
Paff, der Zauberdrachen, lebte am Meer,
auf einem Inselparadies, doch das ist schon lange her.

Paff, der Zauberdrachen, lebte am Meer,
auf einem Inselparadies, doch das ist schon lange her.
Ein Drachen, der lebt ewig, doch kleine Boys, oh nein!
Und so kam für Paff der Tag, und er war ganz allein.

Jacky kam nie wieder, einsam lag Paff am Strand
und hieb mit seinem Drachenschwanz hoch in die Luft den Sand.
Er weinte Drachentränen, traurig war sein Blick,
doch seine Tränen brachten ihm den Jacky nie zurück.

Weil er mit Klein-Jacky den besten Freund verlor,
schloss er sich in die Höhle ein und kam nie mehr hervor.
Paff, der Zauberdrachen, lebte am Meer,
auf einem Inselparadies, doch das ist schon lange her.

Der Text ist uebrigens von Marlene Dietrich

... und beim Suchen bin ich auch noch auf eine letzte Strophe gestossen:

Doch eines Sommertages kam Jackie an den Strand
die Haare grau, der Gang gebeugt, die Enkelin an der Hand.
Laura's Luftballon flog in die Höhle rein
Sie weckte Paff und fragte ihn: "Willst Du mein Pony sein?"

Grifftabelle & Akkorde: http://members.cox.net/billandleann/puff.htm
Dort findet ihr auch den englischen Text.

Viel Spass,
Claudi